RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » BELLETRISTIK » Belletristik V - Z » Wernli, Tamara: Blind Date mit Folgen 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11409
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2017: 41
Seiten gelesen in 2017: 13.369
Mein SUB: 221
Lese gerade: Maibock

Wernli, Tamara: Blind Date mit Folgen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Wernli, Tamara
Titel: Blind Date mit Folgen
Verlag: Gmeiner
Erschienen: 2011
ISBN-10: 3839212030
ISBN-13: 978-3839212035
Seiten: 326
Einband: Taschenbuch
Preis: 11,90 €
Serie: -


Autorenportrait:
Zitat:
Tamara Wernli, geboren 1972 in Basel, arbeitet als Moderatorin und Produzentin bei einem Schweizer TV-Sender und moderiert die erfolgreiche People-Sendung "Kochen im Schloss". Gleichzeitig ist sie als PR-Beraterin und Buchautorin tätig. "Blind Date mit Folgen" ist ihr erster Roman.
Buchinnenseite


Inhaltsangabe:
Zitat:
An einem Sonntagnachmittag beschließt die erfolgreiche Zürcher Kolumnistin Maira Fabien ihr Single-Leben zu beenden und meldet sich in einem Flirt-Chat an. In der virtuellen Welt kommt sie einem Fremden, der sich FEUER33 nennt, näher. Die beiden verabreden sich zu einem Blind Date im Münchner Hotel Le Grand. Sie beschließen, sich direkt auf dem Zimmer zu treffen und den Raum vorher völlig abzudunkeln. In totaler Finsternis knistert es zwischen zwei Fremden, die in keiner Weise ahnen, dass sie eine gemeinsame Vergangenheit verbindet …
Klappentext


Meine Meinung:

Maira, 29, ist eine schüchterne, beruflich erfolgreiche Frau, aber in ihrem Privatleben herrscht seit zehn Jahren Stille. Die Abende verbringt sie einsam in ihrer Wohnung in Zürich. Sie beschließt, sich in einem Online-Flirt-Portal anzumelden.
Alex, 35, ist verheiratet und lebt mit seiner Ehefrau Deborah und seinem kleinen Sohn in Berlin. Er ist im Chat nur angemeldet, um sich zu unterhalten. An einem Flirt oder einer Affäre hat er kein Interesse.
Sven ist Anästhesist und der beste Freund von Maira. Diese möchte ihre kostbare Freundschaft nicht durch eine gemeinsame Liebelei verlieren. Allerdings ist Sven nicht so harmlos, wie sie meint.

Das Buch lässt sich locker lesen und ich habe es anfangs nur sehr schwer aus der Hand legen können. Die einzelnen Figuren wurden gut dargestellt. Maira war mir ebenso sympathisch wie Alex. Sven und Deborah wurden allerdings nicht so herzlich dargestellt, weswegen ich die beiden nicht gleich ins Herz schließen konnte. Der Chat zwischen Alex und Maira war sehr unterhaltsam, aber Alex stellte bald klar, dass er verheiratet und nicht an einem Seitensprung interessiert ist. Maira war enttäuscht, fand sie doch den Unbekannten sehr nett. Deshalb chattete sie auch weiterhin mit ihm. Und es kommt auch zu einem Blind Date in einem dunklen Hotelzimmer. Kurz bevor es allerdings zum Techtelmechtel kommt, macht er einen Rückzieher. Das nächste Treffen findet in der Hotelhalle statt. Doch als Maira erscheint, bekommt sie einen Schock ...
Die ersten zwei Drittel des Buches waren fantastisch. Dann jedoch waren die Ereignisse sehr sonderbar. und auch der Schluss lässt für mich sehr zu wünschen übrig. Deshalb kann ich diesem Buch nur 3,5 Sterne geben.


Fazit:

Toller Start, aber dann enttäuschend.
3 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher
Lesen1 2013: 73 Bücher Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher

29 Nov, 2011 07:33 54 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » BELLETRISTIK » Belletristik V - Z » Wernli, Tamara: Blind Date mit Folgen 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7062 | Spy-/Malware: 7644
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH