RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » HÖRBÜCHER » Hörbücher - Fantasy & SF » Moers, Walter » Moers, Walter - Träumende Bücher: Das Labyrinth der träumenden Bücher (Band 02) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4267
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Fotografieren
Beruf: Qualitätsprüfung
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)

Moers, Walter - Träumende Bücher: Das Labyrinth der träumenden Bücher (Band 02) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Moers, Walter
Sprecher: Fröhlich, Andreas
Titel: Das Labyrinth der träumenden Bücher
Originaltitel: --
Verlag: Der Hörverlag
Erschienen: 2011
ISBN-13: 978-3867178037
Spieldauer: 881 Minuten
Hörbuch-Art: audible-format
Version: mp3
Serie: Träumende Bücher-Reihe Band 02
Preis: 29,99 Euro

Autorenportrait:
Zitat:
Walter Moers, geboren 1957 in Mönchengladbach, ist ein deutscher Comic-Zeichner, Illustrator und Autor. Walter Moers lebte nach der Schule zunächst von Gelegenheitsarbeiten, begann dann eine kaufmännische Lehre und brachte sich selbst das Zeichnen bei. Er gilt als öffentlichkeitsscheu, gibt nur wenige Interviews und lässt sich selten fotografieren, was inzwischen eine Art Markenzeichen von ihm ist.


Quelle: amazon.de

Sprecherportrait:
Zitat:
Andreas Fröhlich, geboren 1965, wurde im Alter von sieben Jahren im Kinderchor des SFB entdeckt. Mittlerweile ist er als "Hörspieler" Interpret unzähliger Hörbücher und Hörspiele und erhielt 2010 nach drei Nominierungen den Deutschen Hörbuchpreis als bester Interpret für den Titel Doppler, der in seiner eigenen Hörbuchreihe Edition Handverlesen erschien. Für den Hörverlag übernahm er unter anderem Rollen in Alexandre Dumas' Die drei Musketiere, den Wallander-Hörspielen und liest die Bestseller Tunnel und Abgrund von Roderick Gordon und Brian Williams. Andreas Fröhlich zählt zu den bekanntesten Synchronsprechern Deutschlands und leiht u.a. John Cusack und Edward Norton seine Stimme. Zudem ist er als Dialogbuchautor und Dialogregisseur tätig und u.a. für die deutsche Synchronfassung der Herr der Ringe-Trilogie verantwortlich, in der er auch die Rolle des Gollum übernahm.


Quelle: amazon.de

eigene Inhaltsangabe:
Hildegunst von Mythenmetz ist auf die Lindwurmfeste zurückgekehrt, um seinen Ruhm, den sein Roman „Die Stadt der träumenden Bücher“ in vollen Zügen auszukosten. Er verweichlicht zusehends und lässt sich liebend gern in den Himmel loben.
Bis er eines Tages beim Lesen seiner Fanpost einen Brief in die Hände bekommt, der ihm vor Augen führt, wie sinnlos doch sein jetziges Leben ist. Doch ein Satz in dem Brief lässt Hildegunst an allem Zweifeln: „Der Schattenkönig ist zurückgekehrt.“
Hildegunst macht sich auf den Weg nach Buchhaim, um hinter das Geheimnis zu kommen. Denn eigentlich ist der Schattenkönig von 200 Jahren in den Katakomben von Buchhaim verbrannt.

Meine Meinung:
Was habe ich mich auf den neuen Zamonien-Roman von Walter Moers gefreut und durch einen Gutschein konnte ich ihn mir als Hörbuch bei audible.de herunterladen. Es ging dann auch sofort ans Hören.
Doch je mehr ich hörte, umso mehr fragte ich mich, wann denn die eigentliche Geschichte anfängt.

Denn das ganze (Hör)Buch ist eigentlich eine Zusammenfassung des ersten Teils „Die Stadt der träumenden Bücher“, in welchem der Hauptcharakter Hildegunst von Mythenmetz in die Katakomben der Stadt Buchhaim eintaucht und dort den Schattenkönig trifft.

Aber es werden auch weitere Informationen geliefert. Die Neuentstehung der Stadt Buchhaim samt ihren illustren Gestalten.

So findet man im Hörbuch auch eine Abhandlung über den Puppetismus wieder, dem Puppentheater, das aus den Ruinen der Stadt aufgebaut wurde.

Eigentlich hat das Buch keinen großen Sinn, denn es wird am Ende auch gesagt, dass es sich eigentlich um die Ouvertüre für einen zweiten Teils handeln würde. Doch war ich auch fasziniert von der neuen Geschichte Buchhaims.

Seinem Schreibstil ist Walter Moers treu geblieben. Dies konnte man deutlich aus dem Buch heraushören.

Gewöhnungsbedürftig war der neue Sprecher der Walter Moers-Bücher. Eigentlich bin ich Dirk Bach gewohnt, der für mich zu Zamonien dazugehört, wie Mythenmetz nach Buchhaim. Aber Andreas Fröhlich hat diese Nachfolge sehr gut gemeistert. Er hat jedem Charakter seine eigene Stimme gegeben und hat es geschafft, dass man trotz manchmal langatmiger Passagen nie den Anschluss verloren hat.

Fazit:
Man erfährt, dass die „Träumende Bücher“-Reihe als Trilogie angelegt worden ist, man auf den dritten Teil aber womöglich lange warten wird. Es bleibt einem also nichts anderes übrig, als abzuwarten.

4 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan


mein blog

14 Dec, 2011 18:17 52 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
etfrauantje
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hab schon davon gehört. Stadt der träumenden Bücher fand ich schon sooooooooooo mega toll.

14 Dec, 2011 21:25 11
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » HÖRBÜCHER » Hörbücher - Fantasy & SF » Moers, Walter » Moers, Walter - Träumende Bücher: Das Labyrinth der träumenden Bücher (Band 02) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7063 | Spy-/Malware: 7750
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH