RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher S - U » Sturm, Daniela - Sara Grey (Sonderedition Band 01 bis 03) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4268
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Fotografieren
Beruf: Qualitätsprüfung
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)

Sturm, Daniela - Sara Grey (Sonderedition Band 01 bis 03) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Sturm, Daniela
Titel: Sara Grey
Originaltitel: --
Verlag: Satzweiss
Erschienen: 2011
ASIN: B006OK9HKE
Dateigröße: 367 KB
Serie: --
Preis: 0,99 €

Autorenportrait:
Leider habe ich über die Autorin nichts gefunden.

Inhaltsangabe:
Zitat:
Band 01 „Plötzlich allein“: Sara ist ein ganz normaler Teenager, bis eines Tages ihre Eltern bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kommen. Ein tiefer Einschnitt in ihrem Leben. Sie soll zu ihrem Onkel ziehen, den sie in ihrem Leben erst zweimal gesehen hat. Sich einzuleben fällt ihr schwer und Sara findet keinen Anschluss. Jake ihr Nachbarjunge entwickelt sich zur Hassliebe. Keiner merkt, dass es ihr immer schlechter geht…Saras Fluchtversuch scheitert und auch wenn sich ihr Onkel mehr Mühe gibt, es wird alles nur noch schlimmer…Saras einziger Halt ihre Telefonate mit ihrer Freundin Sophie…Band 02 „Alle(s) blöd“: Sara hat sich nicht wirklich nach dem Tod ihrer Eltern bei ihrem Onkel eingelebt. Sie beschließt, sich in Bezug auf ihr Äußeres einer radikalen Verwandlung zu unterziehen. Heraus kommt etwas, was eher nach einem "Gothic-Schneewittchen" aussieht. Sara gefällt`s. Zwischen Jake und ihr entwickelt sich eine Hassliebe. Zum Schluss wird ihr jedoch alles zuviel... Band 03 „Todkrank“: Im Krankenhaus versucht Sara ihr Problem immer noch zu verbergen, doch es war zu offensichtlich. Ihr erster Termin beim Psychologen bringt alles ans Tageslicht. Doch Sara wäre nicht Sara, wenn sie keinen Plan hätte. Sie beschließt zu fliehen und schafft es einige Kilometer, bis sie zusammenbricht. Wird Sara ihr Martyrium überleben?


Quelle: Buchrücken

Meine Meinung:
Sara ist ein normaler 17jähriger Teenager, der behütet aufwächst. Als ihre Eltern bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kommen, stürzt Sara's heile Welt zusammen. Sie muss zu ihrem Onkel, die Schule wechseln und ihre beste Freundin Sophie wohnt nun weit weg. Sie fühlt sich allein. Sara fällt immer mehr in Trauer, stellt sich gegen alles und jeden und lässt sich von niemandem helfen. Eine Sehnsucht wächst in ihr heran – die Sehnsucht nach dem Tod.

Ohne Verschnörkelungen fängt das ebook damit an, das Sara's Eltern sterben und sie zu ihrem Onkel muss.
Immer tiefer fällt Sara in Depressionen, die sie gut damit überspielt, dass sie zu jedem frech ist. Jake, ein Nachbarsjunge, gefällt ihr zwar, doch will sie das nicht richtig wahrhaben und macht ihn sich eher zum Feind als zum Freund.

Keiner merkt, wie schlecht es Sara geht und das finde ich total bestürzend. Doch in meinen Augen hat ihr Onkel alles mögliche getan, um ihr zu helfen. Außer sie vielleicht von Anfang an in eine Therapie zu stecken.

Die Autorin stellt Sara's „Untergang“ sehr schnell dar, man bekommt keine richtige Luft zum Durchatmen, aber genau so fühlt sich Sara.

Der Schreibstil ist sehr einfach, es gibt fast keine Absätze.

Fazit:
Das ebook lässt sich sehr schnell lesen. Als gedrucktes Buch würde ich es auf ungefähr 80 Seiten schätzen. Es ist keine Meisterleistung, trotzdem fesselnd und die Geschichte geht unter die Haut.

3 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan


mein blog

26 Jan, 2012 20:50 47 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher S - U » Sturm, Daniela - Sara Grey (Sonderedition Band 01 bis 03) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2935 | prof. Blocks: 7072 | Spy-/Malware: 9917
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH