RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Schmökerkisten Leserunden » Archiv » Leserunden 2012 » Bertram, Gerit - Das Gold der Lagune » Bertram, Gerit - Das Gold der Lagune Abschnitt 2 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11957
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 21
Seiten gelesen in 2019: 7.551
Mein SUB: 211
Lese gerade: die Bewerbung

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ich kann Euch ja schlecht für meine Schusseligkeit verantwortlich machen, oder? Obwohl, wenn ich mir das recht überlege... megalach ich kann ja eigentlich gaaar nichts dafür, oder?

Nee, Spaß beiseite. ich kann ja darüber lachen und ich freu mich ja tierisch, daß ihr so toll schreibt und daß ich das Ergebnis lesen darf. Ich hab im Moment ein Brot im Backofen - da muß ich ja nicht daneben stehen. Ich hoffe, ich höre den Küchenwecker nachher, wenn er klingelt... Wenn nicht, gibt es heute mal ein etwas krosseres Brot... Aber der Wecker steht auf dem Wohnzimmertisch und ich sitze direkt daneben auf dem Sofa - von daher dürfte da nichts scheif gehen. Aber trotzdem: sag niemals nie... Bei mir ist auch das Unmögliche möglich...

so, aber jetzt muß ich endlich weiterlesen und meine Neugier ein bischen befriedigen...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

08 Mar, 2012 09:00 06 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11957
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 21
Seiten gelesen in 2019: 7.551
Mein SUB: 211
Lese gerade: die Bewerbung

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

das Brot ist mir nicht schwarz geworden... breit grins aber den Abschnitt habe ich noch nicht ganz fertig. Muß nach Kapitel 31 nochmal unterbrechen...

Mirke ist durch und durch von Rachsucht zerfressen. Daß sie immer noch Cristin für alles verantwortlich macht, kann ich kaum verstehen. Klar, sie hat alles verloren und war verstoßen. Aber daran ist ja wohl Lynhard Schuld und nicht Cristin. Ich mag Emmerich, dieses Weib hat er nicht verdient! Er trauert um seinen Sohn und muß nun auch noch damit zurechtkommen, daß die Frau an seiner Seite seine Schwiegertochter abgrundtief hasst und ihr nur Böses wünscht. Dadurch hat er wohl auch keine Hoffnung auf ein freundliches Verhältnis zu seinem Sohn...
Ich mußte lauthals lachen. Typisch Mann und Frau. Sie hat Angst, daß der Gast nebenan die Geräusche mitbekommt und er versucht alles, um sie umzustimmen. Ich hatte die Szene bildlich vor Augen. Der arme Baldo, ich hatte Mitleid mit ihm...
Aber es freut mich, daß Baldo ebenfalls auf die Reise möchte. Aber warum Cristin Bastian nicht von ihrer Schwangerschaft erzählen möchte, wundert mich etwas. Auch ein frommer Mann weiß schließlich, daß die Menschheit nicht aussterben darf... *grins*

Hoffe, ich kann bald weiterlesen...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

08 Mar, 2012 10:35 23 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 14152
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2019: 18
Seiten gelesen in 2019: 7195
Mein SUB: Regale weise ;)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ach Iris & Peter, solange mir das nur auf der Heimfahrt passiert ist es ja on Ordnung. Aber da kann ich dann abschalten und war sowas von vertieft. Naja ich musste selber drüber lachen. War ja gestern spät genug. katter

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

08 Mar, 2012 12:01 48 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11957
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 21
Seiten gelesen in 2019: 7.551
Mein SUB: 211
Lese gerade: die Bewerbung

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

so, jetzt hab ich diesen Abschnitt beendet. Bin gespannt, wann ich weiterlesen kann...

Mirke ist ein Miststück! Wie kann sie nur? Dieser abgrundtiefe Hass richtet sich gegen die falsche Person. Wenigstens konnte Minna das Kind retten. Daß sie zum Bader gegangen ist, war eine gute Idee! Wie wird Emmerik reagieren, wenn er es erfährt? ich hoffe doch, daß es irgendwie rauskommt! Sind die Edelsteine jetzt verloren? Oder werden sie gefunden, wenn Ludewig Ordnung schafft? Wenn er sie findet, dann gibt er sie Cristin zurück, davon bin ich überzeugt. Aber wenn sie einer der Helfer findet, dann sind sie wohl weg.
Und Mirke hat nichts besseres zu tun, als den Mann, der sie mitgenommen hat, zu bestehlen. Hoffentlich stirbt er nicht! Und hoffentlich folgt er ihr und findet sie bei Emmerik. Dann erfährt er die Wahrheit über dieses Miststück und daß sie ihn belogen hat. Schließlich hat sie ja gesagt, daß sie nach Lübeck möchte. Wenn er erfährt, daß sie in Hamburg war und auch daß das Haus seines Sohnes abgebrannt ist, dann kann er doch hoffentlich eins und eins zusammenzählen!
Ich hab einen solchen Hass auf Mirke...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

08 Mar, 2012 16:03 17 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11957
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 21
Seiten gelesen in 2019: 7.551
Mein SUB: 211
Lese gerade: die Bewerbung

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Mirke ist ein Aas! Wie kann Hass einen Menschen so zerfressen. Sicher denk auch ich manchmal die fiesesten Sachen, die ich einigen Leuten gern antun würde, aber vom Denken zum Handeln ist zum Glück ein großer Schritt. Mirke ist hingegen auch noch Stolz auf ihre Rache. Und dass sie dem hilflosen Mann am Ende noch sein Geld klaut, anstatt Hilfe zu holen, ist ja wohl der Oberhammer. Aber es macht ihren Charakter deutlich. Ob sie nun wohl trotzdem zum Henker zurück kehrt, oder sich mit dem Geld ein feines Leben macht und weiterhin Rachegedanken hat???

Jemanden die Pest an den Hals wünschen ist eine Sache, aber dann so hinterhältig das Haus anzünden ist etwas anderes.
Daß sie mit dem Geld abhaut, wäre eine Möglichkeit. Aber ich glaube eher nicht - waren ja nur ein paar Münzen, damit wird sie nicht weit kommen...
Zitat:
Sind die Edelsteine wirklich im Haus versteckt oder hat Baldo sie in seiner Schuhsohle?
das wäre eine Möglichkeit. DIe Begründung mit dem messer hab ich sowiso nicht geglaubt...
Zitat:
Von der Hutmacherkrankheit hatte ich noch nie gehört und bin dankbar über euren Hinweis im Glossar.

*hrmpf* Kann das Glossar nicht am Anfang stehen? Ich vergesse es immer und es liegt mir gar nicht, die Seiten nach hinten zu überspringen. Ich weiß ja, daß es oft am buchende steht, aber mir ist das einfach unverständlich...
Zitat:
Und gleich zwei Monate nach dem Tod von Jadwiga sucht er schon ne Neue.

da bleibt ihm in seiner Position wahrscheinlich gar nichts anderes übrig...
Zitat:
Das zarte Anbandeln zwischen Minna und Ludewig ist ja zuckersüß. Die beiden passen in meinem Augen sehr gut zueinander.

der Meinung bin ich auch!
Zitat:
Gestört hat mich jetzt doch, dass Cristin und Baldo die kleine Elisabeth zurückgelassen haben, nachdem Cristin bei ihrer Reise nach Polen so sehr darauf gedrängt hat, sie mitzunehmen. Wenn sie sie nach Polen mitnehmen kann, dann doch wohl auch nach Venedig.
Aber ich hoffe doch, dass ihr Euch dabei auch etwas gedacht habt. Mal abwarten.

Naja, Cristin hat auf dem Weg nach Polen ja schon selbst gemerkt, daß es nicht richtig war sie mitzunehmen. Und Venedig ist noch ein Stück weiter. Und laut Klappentext vermute ich, daß da noch was passieren wird. Und das würde ja nicht gehen, wenn sie sie mitgenommen hätten...
Zitat:
Hmm, Piet. Bin gespannt, was ihn noch so erwartet. Laufen die Fäden wieder zusammen und er trifft mit Cristin und Baldo aufeinander?

Das wäre schön!

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

08 Mar, 2012 16:23 17 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Iris Iris ist weiblich




Dabei seit: 25 Apr, 2009
Beiträge: 1142
Heimatort: Lübeck
Hobbies: lesen, schreiben und reisen
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Liebe Tuppi,

ja, die Mirke. Ihr Verhalten ist allerdings nicht so ungewöhnlich. Viele Menschen projizieren all ihren Kummer auf eine einzige Person. Manchmal aus Dummheit, oder aus Unvermögen, sich mit seinem eigenen Leben mal auseinanderzusetzen. So geschehen ja auch viele Attentate. Schuld ist dann nur noch der blöde Lehrer, der hinterhältige Geliebte oder die Eltern, weil die Kindheit ach so furchtbar war. Das sind dann diejenigen, bei denen man das Gefühl hat als ticke eine Zeitbombe ... Ist immer wieder erschreckend, so etwas zu verfolgen.
Wir werden sehen, wie es mit Mirke weiter geht.

Keine Ahnung, warum ein Glossar immer am Ende steht.
Jagiello ... In seiner Position werden ihn alle Berater dringend geraten habne, so schnell wie möglich eine gebärfreudige Frau zu finden, die ihm Nachkommen schenkt. Nichts sonst zählte. Und wenn er vielleicht auch sehr an Jadwiga gehangen hat, wurden da auf seine Gefühle keine Rücksicht genommen. denken

Zu Cristin und Elisabeth: Ich habe es schon irgendwo geschrieben. In einer Zeit, in der es keine anderen Kommunikationsmöglichkeiten als die Reise gab, waren Mutter immer in der Zwickmühle. Letztlich weiß Cristin aber nicht, wie schnell sie wieder zu Hause sein kann. Von allem anderen mal abgesehen, gab es auch immer noch andere Gedanken: Wenn uns allen etwas zustoßen sollte, bleibt der Sproß aber unversehrt zu Hause. Denn der Tod auf so weiten Reisen war ein ständiger Begleiter ... denken

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
2017 bei Tinte & Feder: Die silberne Spieldose von Mina Baites 2018 bei Tinte & Feder: Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram
2018 bei Tinte & Feder: Träume aus Silber von Mina Baites
2019 bei Tinte & Feder: Der weiße Ahorn, Die Breitenbach-Saga, Band 1

08 Mar, 2012 16:54 57 Iris ist offline Email an Iris senden Homepage von Iris Beiträge von Iris suchen Nehmen Sie Iris in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11957
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 21
Seiten gelesen in 2019: 7.551
Mein SUB: 211
Lese gerade: die Bewerbung

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
ja, die Mirke. Ihr Verhalten ist allerdings nicht so ungewöhnlich. Viele Menschen projizieren all ihren Kummer auf eine einzige Person. Manchmal aus Dummheit, oder aus Unvermögen, sich mit seinem eigenen Leben mal auseinanderzusetzen. So geschehen ja auch viele Attentate.

ja, leider... Mirke hält ja nur der Hass auf Cristin aufrecht. Ich denke, sonst hätte sie nicht überleben können. Ich finde es nur schrecklich, denn Cristin kann ja für ihre Lage überhaupt nichts. Und sie hat ja Lukas den vergifteten Wein gegeben. Eigentlich ist sie Schuld an den Ereignissen - zumindest indirekt, denn daß sie nicht wußte daß der Wein vergiftet war, das glaube ich ihr einfach mal. Sie scheint auf der einen Seite sehr naiv zu sein - aber auf der anderen Seite auch ungemein kalt und berechnend...
Ich mag Emmerik und diese Frau hat er einfach nicht verdient. Aber eine rosarote Brille gab und gibt es ja immer. Sie hält ihm das Bett warm und alles andere ist nebensächlich. Aber das Aufwachen ist dann immer sehr hart, wenn er realisiert, wer sie wirklich ist...
Zitat:
Jagiello ... In seiner Position werden ihn alle Berater dringend geraten habne, so schnell wie möglich eine gebärfreudige Frau zu finden, die ihm Nachkommen schenkt. Nichts sonst zählte. Und wenn er vielleicht auch sehr an Jadwiga gehangen hat, wurden da auf seine Gefühle keine Rücksicht genommen. denken

das sehe ich auch so. Als König darf man sich eigentlich keine Gefühle leisten. Man muß seine Aufgaben machen und nach außen hin muß es stimmen...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

09 Mar, 2012 08:32 41 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Iris Iris ist weiblich




Dabei seit: 25 Apr, 2009
Beiträge: 1142
Heimatort: Lübeck
Hobbies: lesen, schreiben und reisen
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zu Mirke: Beim Schreiben hatte ich Momente, in denen sie mir leid tat. Ab einem bestimmten Zeitpunkt war's aber vorbei damit. denken

Stimmt, Tuppi. Gut, dass wir keine Königinnen sind, oder? breit grins

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
2017 bei Tinte & Feder: Die silberne Spieldose von Mina Baites 2018 bei Tinte & Feder: Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram
2018 bei Tinte & Feder: Träume aus Silber von Mina Baites
2019 bei Tinte & Feder: Der weiße Ahorn, Die Breitenbach-Saga, Band 1

09 Mar, 2012 09:08 29 Iris ist offline Email an Iris senden Homepage von Iris Beiträge von Iris suchen Nehmen Sie Iris in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11957
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 21
Seiten gelesen in 2019: 7.551
Mein SUB: 211
Lese gerade: die Bewerbung

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

oh ja! Diese "Verantwoertung" möchte ich nicht geschenkt bekommen... breit grins

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

09 Mar, 2012 09:28 42 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Zabou1964 Zabou1964 ist weiblich
Admin




Dabei seit: 17 Sep, 2008
Beiträge: 8618
Heimatort: Krefeld
Hobbies: Lesen, Lachen, Faulenzen
Beruf: Groß- und Außenhandelskauffrau, Korrektorin
Lese gerade: Heidi Rehn - Das Lichtspielhaus

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hatte ich nach dem ersten Abschnitt noch Mitleid mit "Johanna" alias Mirke? Davon ist jetzt nichts mehr übrig. Ganz im Gegenteil! Wie kann sie nur das Haus anzünden, in dem das Kind ist? Dass Cristin und Baldo das Haus verlassen haben, hat sie doch gesehen. Minna kann sie auch nicht leiden (wen kann sie eigentlich leiden?). Aber Elisabeth hat ihr doch wirklich nichts getan.

Die Krönung war dann, dass sie dem Hutmacher das Geld gestohlen hat, anstatt ihm zu helfen. In meinen Augen ist sie ein durch und durch schlechter Mensch.

Auch für Jagiellos Verhalten kann ich nur wenig Verständnis aufbringen. Ich sehe ein, dass er für einen Nachkommen sorgen muss und schon recht betagt war für die damalige Zeit. Aber das Auftrittverbot für Piet finde ich absolut überflüssig und gemein.

Minna dagegen gefällt mir wieder sehr gut. Wie mutig sie Elisabeth gerettet hat. Und dann tapert sie im Nachthemd und barfuß durch das nächtliche Hamburg, um zu Ludewig zu kommen. Ich finde das zarte Anbandeln der beiden sehr schön.

Eine Frage habe ich noch zu der Brandverletzung: Warum waren denn die Brandblasen so schnell verschwunden?

Cristins Entscheidung, Elisabeth in der sicheren Obhut Minnas zurückzulassen, kann ich nachvollziehen. Sie vertraut Minna und die Reise muss sie schnell antreten, bevor ihre Schwangerschaft das Unterfangen unmöglich macht. Und mit einem Neugeborenen kann sie natürlich auch schlecht reisen. Es freut mich übrigens sehr, dass Baldo und Cristin Nachwuchs bekommen.

Die Edelsteine sind, denke ich, in der hohlen Sohle von Baldos neuen Stiefeln.

Lynhard hat seine gerechte Strafe bekommen. Und Baldos Eingreifen fand ich nachvollziehbar. Schade, dass es nicht mehr zu einem Gespräch mit Emmerick gekommen ist. Ich hoffe, die beiden finden noch zueinander.

Ist das mit der Tür in dem Gerichtssaal eigentlich tatsächlich so? Und ist das nur in Lübeck oder auch in anderen Städten üblich gewesen?

Ein paar Unstimmigkeiten sind mir noch aufgefallen:

Seite 150: Lynhard streicht sich über sein stoppeliges Kinn. Auf Seite 141 hat er aber einen halblangen Bart. denken

Seite 177: ... wer soll es denn sonst gewesen (sein)?

Seite 226: ... was bin ich für doch für ...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Aktuelles Leseprojekt: Rehn, Heidi - Das Lichtspielhaus

11 Mar, 2012 21:22 53 Zabou1964 ist offline Email an Zabou1964 senden Beiträge von Zabou1964 suchen Nehmen Sie Zabou1964 in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11957
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 21
Seiten gelesen in 2019: 7.551
Mein SUB: 211
Lese gerade: die Bewerbung

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Eine Frage habe ich noch zu der Brandverletzung: Warum waren denn die Brandblasen so schnell verschwunden?

da ist so viel passiert, daß ich das zwar gelesen habe - aber für eine Verwunderung hat es bei mir nicht gereicht...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

12 Mar, 2012 08:26 03 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Peter Peter ist männlich




Dabei seit: 23 Apr, 2009
Beiträge: 1441
Heimatort: Burgdorf bei Hannover
Hobbies: Lesen. Schreiben. Reisen. Filme.
Beruf: Rentner und freiberuflicher Autor

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tuppi
Zitat:
Eine Frage habe ich noch zu der Brandverletzung: Warum waren denn die Brandblasen so schnell verschwunden?

da ist so viel passiert, daß ich das zwar gelesen habe - aber für eine Verwunderung hat es bei mir nicht gereicht...


@Tuppi und Zabou: Lest erst mal weiter, die Aufklärung kommt noch. Zabou, danke fürs aufmerksame Lesen, du solltest den Beruf wechseln und Lektorin werden.
Was die Tür im Lübecker Rathaus betrifft, kann Iris dir das besser erklären.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ab 12. Juni 2018: Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram, Tinte & Feder Verlag, Taschenbuch, 356 Seiten, Euro 9,99

12 Mar, 2012 10:31 30 Peter ist offline Email an Peter senden Homepage von Peter Beiträge von Peter suchen Nehmen Sie Peter in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11957
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 21
Seiten gelesen in 2019: 7.551
Mein SUB: 211
Lese gerade: die Bewerbung

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@Peter
ich bin ja schon ein bischen weiter... breit grins Ich wollte ja eigentlich die Rezi noch schreiben, bevor ich nach Leipzig fahre, aber das kann eng werden. Wahrscheinlich kommt sie erst nächste Woche...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

12 Mar, 2012 12:20 54 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Peter Peter ist männlich




Dabei seit: 23 Apr, 2009
Beiträge: 1441
Heimatort: Burgdorf bei Hannover
Hobbies: Lesen. Schreiben. Reisen. Filme.
Beruf: Rentner und freiberuflicher Autor

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tuppi
@Peter
ich bin ja schon ein bischen weiter... breit grins Ich wollte ja eigentlich die Rezi noch schreiben, bevor ich nach Leipzig fahre, aber das kann eng werden. Wahrscheinlich kommt sie erst nächste Woche...


Lass dir ruhig Zeit, Tuppi - gut Ding will Weile haben.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ab 12. Juni 2018: Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram, Tinte & Feder Verlag, Taschenbuch, 356 Seiten, Euro 9,99

12 Mar, 2012 12:56 18 Peter ist offline Email an Peter senden Homepage von Peter Beiträge von Peter suchen Nehmen Sie Peter in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11957
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 21
Seiten gelesen in 2019: 7.551
Mein SUB: 211
Lese gerade: die Bewerbung

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ich kann das Buch nicht "huddelig" (keine Ahnung, wie das in Hochdeutsch heißt. Evtl kommt die Umschreibung "überfliegen" dem am nächsten. Huddeln ist bei uns im Dialekt, wenn man etwas schnell, oberflächlich und nicht gründlich macht) lesen breit grins Dafür ist das Buch einfach zu gut. Ich weiß nicht, was momentan los ist, mir fehlt mein Lesefluß. Aber nach Leipzig hab ich 5 Stunden lang nichts anderes zu tun, als zu lesen - spät. da bekomme ich es fertig...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

12 Mar, 2012 13:08 42 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Zabou1964 Zabou1964 ist weiblich
Admin




Dabei seit: 17 Sep, 2008
Beiträge: 8618
Heimatort: Krefeld
Hobbies: Lesen, Lachen, Faulenzen
Beruf: Groß- und Außenhandelskauffrau, Korrektorin
Lese gerade: Heidi Rehn - Das Lichtspielhaus

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Zabou, danke fürs aufmerksame Lesen, du solltest den Beruf wechseln und Lektorin werden.


Wo soll ich mich bewerben? breit grins

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Aktuelles Leseprojekt: Rehn, Heidi - Das Lichtspielhaus

12 Mar, 2012 13:25 40 Zabou1964 ist offline Email an Zabou1964 senden Beiträge von Zabou1964 suchen Nehmen Sie Zabou1964 in Ihre Freundesliste auf
Peter Peter ist männlich




Dabei seit: 23 Apr, 2009
Beiträge: 1441
Heimatort: Burgdorf bei Hannover
Hobbies: Lesen. Schreiben. Reisen. Filme.
Beruf: Rentner und freiberuflicher Autor

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

erstmal bei Gerit Bertram - wir werden uns schon einig. breit grins Trotzdem hoffe ich, dass sich die Anzahl der weiteren "Unstimmigkeiten" in Grenzen hält. Von einigen wissen wir schon, wie weit bist du denn mit dem Buch jetzt?

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ab 12. Juni 2018: Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram, Tinte & Feder Verlag, Taschenbuch, 356 Seiten, Euro 9,99

12 Mar, 2012 13:37 37 Peter ist offline Email an Peter senden Homepage von Peter Beiträge von Peter suchen Nehmen Sie Peter in Ihre Freundesliste auf
Iris Iris ist weiblich




Dabei seit: 25 Apr, 2009
Beiträge: 1142
Heimatort: Lübeck
Hobbies: lesen, schreiben und reisen
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@Zabou: Bei uns! Knuddel
Zu den beiden Gerichtstüren: Ob es auch woanders so ist, kann ich dir nicht sagen. Aber im Lübecker Rathaus war es schon so. Draußen standen dann die Neugierigen und beobachteten gespannt, ob ein Angeklagter aufrecht und mit einem Hut auf dem Kopf das Gerichtsgebäude verließ - oder aber gebückt, bzw. auf allen Vieren kriechend, und nicht einmal ein Hut passte noch durch die niedrige Tür. denken Harte Sitten, besonders für einen Verurteilten, das war schon eine zusätzliche Demütigung.

@Tuppi: Alles gut. katter Dsa hat doch etwas Zeit. Außerdem finde ich es schön, wenn jemand mit Bedacht und Genuss liest.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
2017 bei Tinte & Feder: Die silberne Spieldose von Mina Baites 2018 bei Tinte & Feder: Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram
2018 bei Tinte & Feder: Träume aus Silber von Mina Baites
2019 bei Tinte & Feder: Der weiße Ahorn, Die Breitenbach-Saga, Band 1

12 Mar, 2012 13:42 08 Iris ist offline Email an Iris senden Homepage von Iris Beiträge von Iris suchen Nehmen Sie Iris in Ihre Freundesliste auf
sternschnuppe
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Also, Cristin ist wirklich verrückt. In ihrem "Zustand" und dann von Hamburg bis Venedig, und das noch im Herbst zu reisen das ist doch total verrückt. Das dauert doch Wochen gar Monate,wenn Wetter dazu noch schlecht wird. bescheuert

12 Mar, 2012 16:27 03
Iris Iris ist weiblich




Dabei seit: 25 Apr, 2009
Beiträge: 1142
Heimatort: Lübeck
Hobbies: lesen, schreiben und reisen
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Da hast du recht, liebe Sternschnuppe. Ein bisschen verrückt und waghalsig ist sie wirklich. Ich hab ihr ein paar Reihen erzählt, aber sie hat ja nicht auf mich gehört! megalach

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
2017 bei Tinte & Feder: Die silberne Spieldose von Mina Baites 2018 bei Tinte & Feder: Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram
2018 bei Tinte & Feder: Träume aus Silber von Mina Baites
2019 bei Tinte & Feder: Der weiße Ahorn, Die Breitenbach-Saga, Band 1

12 Mar, 2012 16:40 23 Iris ist offline Email an Iris senden Homepage von Iris Beiträge von Iris suchen Nehmen Sie Iris in Ihre Freundesliste auf
sternschnuppe
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Eigentlich bin ich noch garnicht fertig Lol
Zuerst hatte ich noch mitleid mit der armen Mirke und war irgendwie froh, dass der Henker sich um sie gekümmert hat. Daß sie aber voll von Hass - und Rachelust ist und eine Reise auf sich nimmt , nur um diese durch den Hausbrand zu stillen. Das geht doch zuweit. Sowas hätte einen Stadtbrand auslösen können.
Zuguterletzt bestielt sie auch noch den Hutmacher welcher sie freundlichst auf seinem Karre ein stückwegs mitgenommen hat.
Hoffentlich gibts ne gerechte Strafe.

Froh bin, daß Minna und Elisabeth vom Bader so freundlich aufgenommen wurden.

Aber was ist mit den Steinchen welche Baldo im Haus versteckt hat?

Zitat:
Original von Iris
Da hast du recht, liebe Sternschnuppe. Ein bisschen verrückt und waghalsig ist sie wirklich. Ich hab ihr ein paar Reihen erzählt, aber sie hat ja nicht auf mich gehört! megalach


Find ich gut megalach

12 Mar, 2012 17:10 35
Peter Peter ist männlich




Dabei seit: 23 Apr, 2009
Beiträge: 1441
Heimatort: Burgdorf bei Hannover
Hobbies: Lesen. Schreiben. Reisen. Filme.
Beruf: Rentner und freiberuflicher Autor

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von sternschnuppe
Also, Cristin ist wirklich verrückt. In ihrem "Zustand" und dann von Hamburg bis Venedig, und das noch im Herbst zu reisen das ist doch total verrückt. Das dauert doch Wochen gar Monate,wenn Wetter dazu noch schlecht wird. bescheuert


Wer nicht wagt, der nicht gewinnt, heißt es. Wäre sie nicht gereist, wäre das ein langweiliges Buch geworden, oder? Und ein ziemlich kurzes noch dazu ...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ab 12. Juni 2018: Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram, Tinte & Feder Verlag, Taschenbuch, 356 Seiten, Euro 9,99

12 Mar, 2012 18:03 17 Peter ist offline Email an Peter senden Homepage von Peter Beiträge von Peter suchen Nehmen Sie Peter in Ihre Freundesliste auf
Zabou1964 Zabou1964 ist weiblich
Admin




Dabei seit: 17 Sep, 2008
Beiträge: 8618
Heimatort: Krefeld
Hobbies: Lesen, Lachen, Faulenzen
Beruf: Groß- und Außenhandelskauffrau, Korrektorin
Lese gerade: Heidi Rehn - Das Lichtspielhaus

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Von einigen wissen wir schon, wie weit bist du denn mit dem Buch jetzt?


Ich bin jetzt im dritten Abschnitt. Wenn ich noch etwas finde, lasse ich es Euch wissen.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Aktuelles Leseprojekt: Rehn, Heidi - Das Lichtspielhaus

12 Mar, 2012 18:28 27 Zabou1964 ist offline Email an Zabou1964 senden Beiträge von Zabou1964 suchen Nehmen Sie Zabou1964 in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11957
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 21
Seiten gelesen in 2019: 7.551
Mein SUB: 211
Lese gerade: die Bewerbung

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Zuerst hatte ich noch mitleid mit der armen Mirke und war irgendwie froh, dass der Henker sich um sie gekümmert hat.

mir ist es genau so ergangen...
Zitat:
Wäre sie nicht gereist, wäre das ein langweiliges Buch geworden, oder? Und ein ziemlich kurzes noch dazu ...

das ist auch wieder wahr...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

12 Mar, 2012 19:43 00 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
manu1983 manu1983 ist weiblich
Schmöker Zeus




Dabei seit: 15 Jul, 2009
Beiträge: 4481
Heimatort: Südbaden
Hobbies: lesen, stricken
Beruf: Erzieherin und Heilpädagogin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Habe grade auf unserem Balkon die Sonne genossen und vier Kapitel geschafft.

Cristin und Elisabeth sind wohlbehalten wieder in Hamburg angekommen und ich finde es eine wunderschöne Szene, wie sie sich begrüßen und wiederfinden und nachts beide die Sehnsucht hinter sich lassen.

Bei der Totenmesse von Jadwiga lief mir grad ein Schauer über den Rücken. Viele Menschen haben ihr die letzte Ehre erwiesen.
Ich gehen davon aus, dass sie im Volk wirklich sehr beliebt war und von den Menschen geliebt wurde.

Lynhard muss nun wieder vor Gericht. Da bin ich nun echt gespannt, wie die Verhandlung ausgeht. Ich hoffe, dass er auf keinen Fall mehr auf freien Fuss kommt und auf ewig hinter dicken Mauern verbringen muss, dieser Ekel!!
Ich an Baldos Stelle hätte mich auch zusammenreißen müssen, dass ich nicht aufspringe und ihm was antue.

Nun werde ich mich für eine Weile meiner Facharbeit widmen und hoffe, dass ich heute Abend nochmal etwas Zeit finde, um noch ein paar Kapitel weiter zu kommen!!

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
"Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele" (Cicero)

Ganz viele liebe Grüße
ManuCompi1

14 Mar, 2012 15:45 13 manu1983 ist offline Email an manu1983 senden Beiträge von manu1983 suchen Nehmen Sie manu1983 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Schmökerkisten Leserunden » Archiv » Leserunden 2012 » Bertram, Gerit - Das Gold der Lagune » Bertram, Gerit - Das Gold der Lagune Abschnitt 2 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH