RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » SKANDINAVISCHE KRIMI & THRILLER » Skandinavische Krimi & Thriller G - I » [Dänemark] Holst, Kerstin - In den Sand gesetzt 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 13507
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2017: 27
Seiten gelesen in 2017: 10003
Mein SUB: Regale weise ;)
Lese gerade: Gelebte Geschichte - Hillary Rodham Clinton

Holst, Kerstin - In den Sand gesetzt Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Holst, Kerstin
Titel: In den Sand gesetzt
Originaltitel: De lange skygger
Verlag: Grafit Verlag
Erschienen: 2002
ISBN-13: 389425517X
Seiten: 240
Einband: HC
Serie: 2.Bd. Kommissar Hoyer
Preis: 9,95 € ?


Autorenporträt:

Zitat:
Kirsten Holst wurde 1936 in Lemvig/ Dänemark als Tochter eines Polizeibeamten geboren. Seit 1995 ist sie Präsidentin der CWS ("Crime Writers of Scandinavia").Sie ist mit dem Poe-Preis ausgezeichnet worden und hat insgesamt 14 Kriminalromane geschrieben. Die Bücher der Autorin Kirsten Holst wurden bereits ins Norwegische, Schwedische, Finnische, Holländische, Tschechische und Japanische übersetzt. "Du sollst nicht töten!" war der erste Kriminalroman der dänischen Queen of Crime der in deutscher Sprache erschien, später folgten weitere, alle erschienen beim Grafit Verlag.

Quelle: Schwedenkrimi de

Inhaltsangabe:

Zitat:
Kaum ist Kriminalkommissar Hoyer nach einem zweiwöchigen Mallorca-Urlaub wieder zu Hause angekommen, muss er in gleich zwei Fällen ermitteln. Der Pyromane, der seit Wochen die jütländische Kleinstadt in Angst und Schrecken versetzt, hat wieder zugeschlagen, und dann wird in den Dünen am Strand auch noch die Leiche eines Mannes gefunden. Erst Tage später gelingt es Hoyer und seinem Kollegen Therkelsen, die Identität des Toten zu ermitteln…

Quelle: Buchrücken


Meine Meinung:

Dieses Buch war mein erstes von Kerstin Holst, aber ganz bestimmt nicht mein letztes.

Kommissar Hoyer ist nach einem Sommerurlaub gerade wieder zuhause, da schellt auch schon das Telefon. Er bekommt es gleich mit zwei Fällen zu tun. Zum einen geht es um einen Brandstifter, der schon länger sein Unwesen treibt, zum anderen wird am Strand eine männliche Leiche gefunden. Diese zu identifizieren dauert ein paar Tage. Denn er hatte nix dabei als seine Badehose und ein Handtuch.

Kommissar Hoyer und sein Kollege Therkelsen gehen besonnen aber effizient vor. Sie haben die Ruhe weg und auch einen sehr schönen trockenen Wortwitz. Dieser hat mir ausgezeichnet gefallen.
Stück für Stück setzten sie ihr Puzzel zusammen. Dabei müssen sie auch erfahren, was für ein gewissenloser Mensch der Tote doch gewesen ist.

Ich lernte die Figuren der Geschichte immer besser kennen, mit jeder Seite die nur so dahinflog, konnte ich die möglichen Motive, der Verdächtigen besser verstehen.

Der Fall des Brandstifters läuft eher im Hintergrund mit und wird durch einen zufälligen Gedanken seitens Hoyer aufgeklärt.

Danach geht es dann zum Endspurt im Fall des Toten am Strand.

Ich habe dieses Buch an einem Tag gelesen, aufhören war fast unmöglich. Ich hatte Spannung, Spaß und war mitten drin in den Ermittlungen. Die Beschreibungen der Figuren sowie der jütländischen Landschaft war schon plastisch. Sodass ich alles vor mir sehen konnte.

Ich werde garantiert Ausschau nach den anderen Übersetzten Fällen halten, den alle sind noch nicht aus dem Dänischen ins Deutsche übersetzt worden.


Ich vergebe 5 von 5 Sternen


Reihenfolge der Bände:

1. De unge, de rige og de smuke
2. In den Sand gesetzt
3. Volles Haus
4. Du sollst nicht töten
5. Der Tod steht auf der Schwelle
6. Damen i gråt
7. Wege des Todes
8. Sov dukke Lise
9. Der Prinz ist tot
10. I al sin glans og herlighed a.k.a. Mord på Gran Canaria
11. Mord i Skagen

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

17 Apr, 2012 13:16 52 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » SKANDINAVISCHE KRIMI & THRILLER » Skandinavische Krimi & Thriller G - I » [Dänemark] Holst, Kerstin - In den Sand gesetzt 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7064 | Spy-/Malware: 7892
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH