RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » Belletristik - Deutsche Autoren » Belletristik Deutsch S - U » Sommer, Isabell: Verflixte 30 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11409
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2017: 41
Seiten gelesen in 2017: 13.369
Mein SUB: 221
Lese gerade: Maibock

Sommer, Isabell: Verflixte 30 (E-Book) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Sommer, Isabell
Titel: verflixte 30
Verlag: Heller
Erschienen: 2009
ISBN: 9783929403329
Format: PDF, OL
Seiten: 187
Einband: e-Book
Preis: 7,99 €
Serie: -


Autorenportrait
Zitat:
Isabell Sommer, 1978 in Augsburg geboren, lebt heute mit ihrem Lebensgefährten und ihren beiden Kinder in Oberbayern. Die juristische Sachbearbeiterin gibt mit "Verflixte 30" ihr Debut als Autorin.
Quelle: steht am Ende des e-books

Inhaltsangabe:
Zitat:
Als Teenager war für Anna-Lena alles klar: Mit spätestens 30 Jahren würde sie ihr Leben im Griff haben und mit stolz geschwellter Brust auf alles Erreichte blicken. Leider sieht die Realität kurz vor ihrem runden Geburtstag ganz anders aus. Gerade wurde sie von ihrer großen Liebe Tom wegen einer knackigen Blondine verlassen und beruflich hat sie es bisher nur zur Rezeptionistin in einem Münchner Hotel gebracht. Außerdem wird das Ticken der biologischen Uhr immer lauter. Ein spritziger Roman rund um das turbulente Leben der Hotelangestellten Anna-Lena Fritsche zwischen München und Dubai.
Quelle: www.ciando.com

Meine Meinung:
Anna-Lena lebt in München und arbeitet seit 3 Jahren als Rezeptionistin im Hotel Bavaria. Noch 5 Monate, 3 Wochen und 2 Tage, dann feiert sie ihren 30sten Geburtstag. Zeit Bilanz zu ziehen über das bisher erreichte. Aber das ist so niederschmetternd, daß sie es doch lieber auf den nächsten Tag verschiebt, während sie ein Glas des billigen Lambruscos trinkt, der schon seit 3 Wochen offen ist.
Im Hotel bekommt sie einen neuen Chef. Dr. Busse ist zwar äußerst attraktiv, aber auch unheimlich arrogant. Zu allem Überfluss lässt er die Empfangschefin seines Hotels in Dubai einfliegen. Diese Frau stand dem neuen Hotelmanager in nichts nach. Anne-Lena weiß nicht, wer von beiden den ersten Platz zur Wahl des "Meister der Arroganz" belegen sollte.

Das Buch ist locker und witzig geschrieben. Ich konnte mir alles sehr gut vorstellen und hatte von Anfang an sehr viel Sympathie für Anna-Lena. Sie hat das Herz auf dem rechten Fleck, aber einen etwas vorlauten Mund. Ein turbulentes Leben, das im Chaos enden könnte. Erst wird sie von ihrem Freund verlassen, dann kommt auch noch ein neuer Chef. Und mitten im Liebeskummer, sieht sie ihre innere biologische Uhr ticken: bald ist sie 30 und ihr Lebensglück ist in weiter Ferne. Doch dann muß sie mit ihrem Chef nach Dubai, um in seinem dortigen Hotel zu lernen. Sie lernt ihn von einer ganz anderen Seite kennen.
Das Ende war wunderschön, mit Turbulenzen und abgeschlossen, allerdings sehr abrupt.

Fazit:
Witzig, charmant und gefühlsbetont
4 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher
Lesen1 2013: 73 Bücher Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher

30 Apr, 2012 18:52 19 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » Belletristik - Deutsche Autoren » Belletristik Deutsch S - U » Sommer, Isabell: Verflixte 30 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7064 | Spy-/Malware: 7877
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH