RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER Deutsche Autoren » Deutsche Krimi & Thriller D - F » Danz, Ella » [Krimi] Danz, Ella - Geschmacksverwirrung (Angermüllers 7. Fall) 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
charlie charlie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 6328
Heimatort: Schweiz
Hobbies: Lesen, Musik hören, gute Filme schauen, Dekorieren
Beruf: Bürokauffrau
Bücher gelesen in 2017: 56
Seiten gelesen in 2017: 22856
Mein SUB: zuviele
Lese gerade: Sylvia Lott - Die Fliederinsel

Danz, Ella - Geschmacksverwirrung (Angermüllers 7. Fall) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Danz, Ella
Titel: Geschmacksverwirrung
Originaltitel: -
Verlag: Gmeiner
Erschienen: 13. Februar 2012
ISBN 13: 9783839212486
Seiten: 370
Einband: Taschenbuch
Serie: Angermüllers 7. Fall
Preis: € 11.90



Autorenportrait:

Zitat:
Ella Danz lebt und arbeitet seit ihrem Publizistikstudium in Berlin. Geboren und aufgewachsen ist sie im oberfränkischen Coburg, wo sie den Wert unverfälschter, wohlschmeckender Lebensmittel und ihrer handwerklichen Zubereitung schätzen lernte. Deshalb wird in ihren Romanen ausgiebig gekocht und gegessen und eine spannende Handlung mit kulinarischen Genüssen zu köstlichen Krimis verbunden. Ella Danz ist Mitglied bei den „Mörderischen Schwestern“ und im „Syndikat“, der Vereinigung deutschsprachiger Krimiautorinnen und -autoren. „Geschmacksverwirrung“ ist der Siebte Fall für den Lübecker Kommissar und Genussmenschen Georg Angermüller.
Quelle: Gmeiner Verlag


Inhaltsangabe:

Zitat:
Kommissar Georg Angermüllers Stimmung passt zum tristen und grauen Novemberwetter in Lübeck. Erst vor kurzem zu Hause ausgezogen, fühlt er sich in den neuen vier Wänden noch ziemlich fremd. Und dann wird ausgerechnet in der Nachbarwohnung der Journalist Victor Hagebusch tot aufgefunden. Der Mann ist an Gänseleberpastete erstickt, die ihm brutal mit einem Stopfrohr eingeführt wurde. Er sitzt, nur mit einer Unterhose bekleidet, blutig rot beschmiert und weiß gefedert an seinem Schreibtisch. Diese seltsame Inszenierung am Tatort lenkt den Verdacht der Ermittler auf militante Tierschützer. Hatte der Journalist etwas mit der Szene zu tun? Angermüller folgt vielen Spuren, bis er auf eine überraschende Verbindung stößt …
Quelle: Klappentext


Meine Meinung:

Auf dem Cover ist ein Teller mit einer Hähnchenkeule auf einem weissen Tischtuch abgebildet. Der Titel ist in Schwarz und Braun geschrieben. Das ist der siebte Fall von Kommissar Angermüller, der in Lübeck spielt.

Kommissar Angermüller ist zuhause ausgezogen und muss das Leben ohne seine Lieben alleine meistern. Dann wird sein Nachbar tot in seiner Wohnung aufgefunden. Eindeutig ein Mord. Somit ein Fall für den Kommissar. In den Ermittlungen wird immer mehr klar, dass das Opfer ein sehr unangenehmer Zeitgenosse war. Der Fall entwickelt sich für Angermüller zur richtigen Knacknuss, denn Hagebusch, sein Nachbar, der ermordete wurde, hatte sehr viele Feinde. Sein Beruf war Journalist. Er hat zum Beispiel sehr schlechte Restaurantkritiken geschrieben, die natürlich bei den Wirten nicht sehr gut ankamen. Einer musste sogar sein Restaurant schliessen.

Mit diesem Werk ist der Autorin wieder ein Glanzstück dieser Krimireihe gelungen. Der kulinarische Genuss kommt auch nicht zu kurz. In die Figuren konnte ich mich sehr gut hineinversetzen. Die Spannung wurde nicht vergessen und steigerte sich von Seite zu Seite. Ein Quereinsteiger kann dieses Buch auch sehr gut lesen. Am Ende befinden sich noch die verschiedenen Rezepte der einzelnen Speisen, die in diesem Roman erwähnt wurden. Mit Sicherheit werde ich diese Serie weiter verfolgen.

Ich vergebe fünf von fünf Sternen.


Angermüllers Fälle:

1. Osterfeuer
2. Steilufer
3. Nebelschleier
4. Kochwut
5. Rosenwahn
6. Ballaststoff
7. Geschmacksverwirrung

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüsse Sonne1 Charlie Welli1

01 May, 2012 18:15 06 charlie ist offline Email an charlie senden Beiträge von charlie suchen Nehmen Sie charlie in Ihre Freundesliste auf
Zabou1964 Zabou1964 ist weiblich
Admin




Dabei seit: 17 Sep, 2008
Beiträge: 8343
Heimatort: Krefeld
Hobbies: Lesen, Lachen, Faulenzen
Beruf: Groß- und Außenhandelskauffrau, Korrektorin
Lese gerade: Heidi Rehn - Spiel der Hoffnung

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Kannst Du bitte auch die fünf Sterne vergeben, Karin?

Ich glaube, diese Serie könnte mir auch gefallen. Ich würde dann aber gerne beim ersten Fall beginnen wollen.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Aktuelles Leseprojekt: Rehn, Heidi - Spiel der Hoffnung

01 May, 2012 21:50 28 Zabou1964 ist offline Email an Zabou1964 senden Beiträge von Zabou1964 suchen Nehmen Sie Zabou1964 in Ihre Freundesliste auf
charlie charlie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 6328
Heimatort: Schweiz
Hobbies: Lesen, Musik hören, gute Filme schauen, Dekorieren
Beruf: Bürokauffrau
Bücher gelesen in 2017: 56
Seiten gelesen in 2017: 22856
Mein SUB: zuviele
Lese gerade: Sylvia Lott - Die Fliederinsel

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@Simone

Mir gefällt der Mix zwischen Krimi und kochen. Lässt sich gut lesen.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüsse Sonne1 Charlie Welli1

02 May, 2012 19:27 49 charlie ist offline Email an charlie senden Beiträge von charlie suchen Nehmen Sie charlie in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER Deutsche Autoren » Deutsche Krimi & Thriller D - F » Danz, Ella » [Krimi] Danz, Ella - Geschmacksverwirrung (Angermüllers 7. Fall) 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2929 | prof. Blocks: 7068 | Spy-/Malware: 9503
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH