RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher A - C » Bieniek, Christian » [Belletristik] Bieniek, Christian - Ciao, Amore (Band 02) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mandy Mandy ist weiblich
Schmöker Legende




Dabei seit: 23 Jan, 2009
Beiträge: 2228
Heimatort: NRW
Hobbies: mit meiner Familie was unternehmen, lesen, Briefe schreiben
Beruf: -
Bücher gelesen in 2017: 121
Seiten gelesen in 2017: 36377
Mein SUB: einige...

Bieniek, Christian - Ciao, Amore (Band 02) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Bieniek, Christian
Titel: Ciao, Amore
Originaltitel: -
Verlag: Fischer Schatzinsel
Erschienen: Februar 2005
ISBN 13: 978-3596805013
Seiten: 155 Seiten
Einband: Taschenbuch
Serie: Rebekka-Reihe Band 02
Empfohlenes Alter: 12-15 Jahre
Preis: 6,00 Euro

Autorenportrait:

Zitat:
Christian Bieniek war ein deutscher Schriftsteller und Kinderbuchautor. 1993 erschien sein erstes Jugendbuch "Immer cool bleiben". Er veröffentlichte mehr als 90 Bücher, die in zwölf verschiedenen Sprachen übersetzt wurden und gehört damit zu den beliebtesten und erfolgreichsten Kinder- und Jugendbuchautoren Deutschlands. Er schrieb Hörspiele, TV-Sketche und Radioserien. Gerne und oft ging er auf Vorlese-Reisen und 2003 hielt er über 300 Lesungen.

Quelle: Wikipedia

Inhaltsangabe:

Zitat:
Im ersten Band hieß es noch "Knutschen erlaubt" - jetzt hat Rebekka das ernsthafte Problem, wie sie sich zwischen dem von ihr angebeteten, aber unerreichbaren Adrian und dem angeberischen, aber ernsthaft an ihr interessierten Luca entscheiden soll. Und sie begreift, dass "Ciao" gleichzeitig "Hallo" und "Tschüs" bedeuten kann.

Quelle: Amazon.de

Meine Meinung:

Rebekka ist immer noch in Adrian verliebt, der davon aber weiterhin keine Ahnung hat und als Ellen, Rebekkas altere Schwester, sich plötzlich auch für ihn interessiert ist Rebekka total fertig mit der Welt. Außerdem muß sich Rebekka noch mit Luca herumschlagen, den sie auf der Straße angerempelt hat und der sie seitdem kaum noch in Ruhe läßt. Ludwig, der Freund von Rebekkas Mutter, zieht auch noch probeweise bei ihnen ein und Rebekkas Vater läßt gar nichts mehr von sich hören, die Initiative geht immer nur von Rebekka selbst aus. Auch steht bald ein großes Casting für einen Film an und die Rolle will Rebekka natürlich unbedingt haben, aber bekommt sie sie auch?!

Der zweite Band hat mir einen Tick weniger gefallen als der erste, was mal wieder an den Charakteren liegt, besonders an Rebekka und ihren beiden Freundinnen Muriel und Carlotta. Wenn man solche Freunde hat braucht man eigentlich keine Feinde mehr, dieses Geplänkel zwischen den dreien soll wahrscheinlich lustig sein, aber ich fand es einfach nur anstrengend. Deren Sprüche, die sie sich eigentlich permanent um die Ohren schlagen sind oft einfach nur gemein und fies, es ist wirklich ein Wunder, das die Drei noch miteinander reden. Auch wie Rebekka sich gegenüber Luca verhält finde ich einfach nur unmöglich, ok, er ist zwar ein ziemlicher Egomane und redet halt gerne über sich selbst, aber er hat auch eine andere Seite, die allerdings nicht so oft durchblitzt, weil Rebekka ihm dazu irgendwie keine wirkliche Gelegenheit gibt.

Das Buch läßt sich aber wieder gut und flüssig lesen und man hat es recht schnell durch, weil es nicht so viele Seiten hat. Im großen und ganzen geht es halt diesmal um Rebekka, Adrian und Luca. Aber auch ein wenig um Ludwig und Rebekkas Vater und wie sie zu den beiden steht. Vor allem sagt sie immer Sachen, die sie eigentlich gar nicht so meint, aber sie will halt nicht mit der Wahrheit rausrücken, die gesteht sie sich ja selbst kaum ein. Außerdem kann sie so an allen immer ihr schauspielerisches Talent ausprobieren, aber das man irgendwann vielleicht mal ganz alleine dasteht, wenn man nur lügt, abweisend ist und sich für was ganz besonderes hält, daran scheint sie nicht zu denken und das finde ich sehr schade. Sie ist eigentlich nur ehrlich wenn sie mit ihrer Schwester Sophie die Gute Nacht-Gespräche führt, aber das bringt sie ja auch nicht weiter, vor allem, weil alles was die beiden dort reden, das Zimmer nicht verlassen darf.

Ich bin jetzt trotzdem mal gespannt auf den dritten Band und hoffe, das es da vielleicht mal wieder etwas lustiger und lockerer zugeht. Das Cover ist übrigens, wie schon beim ersten Teil, wieder einer Zeitschriften-Vorderseite nachempfunden. Diesmal stehen so Themen drauf wie "Die Wahrheit über dich und deine Tage", "Nicht immer Jeans und T-Shirt" und "Italienisch für Anfänger", alle diese Überschriften stellen auch einen Bezug zur Geschichte dar.

Von mir gibt es3 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Lesen1: "Schau mir in die Augen, Audrey" von Sophie Kinsella

23 Jun, 2012 13:54 28 Mandy ist offline Email an Mandy senden Homepage von Mandy Beiträge von Mandy suchen Nehmen Sie Mandy in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher A - C » Bieniek, Christian » [Belletristik] Bieniek, Christian - Ciao, Amore (Band 02) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7062 | Spy-/Malware: 7678
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH