RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher A - C » Bieniek, Christian » [Belletristik] Bieniek, Christian - ...und tschüs! (Band 03) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mandy Mandy ist weiblich
Schmöker Legende




Dabei seit: 23 Jan, 2009
Beiträge: 2228
Heimatort: NRW
Hobbies: mit meiner Familie was unternehmen, lesen, Briefe schreiben
Beruf: -
Bücher gelesen in 2017: 121
Seiten gelesen in 2017: 36377
Mein SUB: einige...

Bieniek, Christian - ...und tschüs! (Band 03) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Bieniek, Christian
Titel: ...und tschüs!
Originaltitel: -
Verlag: Fischer Schatzinsel
Erschienen: August 2005
ISBN 13: 978-3596805020
Seiten: 174 Seiten
Einband: Taschenbuch
Serie: Rebekka-Reihe Band 03
Empfohlenes Alter: 12-15 Jahre
Preis: 6,00 Euro

Autorenportrait:

Zitat:
Christian Bieniek war ein deutscher Schriftsteller und Kinderbuchautor. 1993 erschien sein erstes Jugendbuch "Immer cool bleiben". Er veröffentlichte mehr als 90 Bücher, die in zwölf verschiedenen Sprachen übersetzt wurden und gehört damit zu den beliebtesten und erfolgreichsten Kinder- und Jugendbuchautoren Deutschlands. Er schrieb Hörspiele, TV-Sketche und Radioserien. Gerne und oft ging er auf Vorlese-Reisen und 2003 hielt er über 300 Lesungen.

Quelle: Wikipedia

Inhaltsangabe:

Zitat:
Die Sommerferien stehen vor der Tür, aber für Rebekka ist das noch lange kein Grund zur Freude. Jeder will irgendetwas von ihr - bis auf Nachbar Adrian. Und in den ist sie leider immer noch verliebt. Wird sie es allen recht machen können? Adrian endlich abhaken? Oder entscheidet sie sich ganz anders und tut endlich einmal das, was sie wirklich will? Das wär's doch eigentlich: ... und tschüs!

Quelle: Amazon.de

Meine Meinung:

Rebekka ist immer noch in Adrian verliebt, obwohl sie diesmal auch ein wenig Bauchkribbeln für Noah hat, den sie bei Adrian in der Wohnung antrifft und der sie gleich wie eine Erwachsene behandelt. Aber auch Ulli ist von Rebekka total fasziniert und so macht er ihr den Hof, aber Rebekka weiß mal wieder nicht so genau wie sie das finden soll, denn eigentlich mag sie ihn ja überhaupt nicht, aber andrerseits fühlt sie sich auch geschmeichelt, das jemand sich so um sie bemüht. Und dann ist da ja auch noch die Frage nach dem Urlaub, wo und mit wem soll Rebekka ihn nur dieses Jahr verbringen, mit ihrer Freundin Carlotta, mit ihrem Vater und deren Freundin oder mit ihrer Mutter und Ludwig, alle wollen sie gerne dabei haben und das sorgt für Missstimmung bei Sophie, denn sie bleibt mal wieder bei allen außen vor.

Rebekka wird immer unerträglicher, finde ich, sie ist total von sich überzeugt und eingebildet, ihre Sprüche wirken daher auch nicht mehr lustig, sondern irgendwie nur noch krampfhaft gewollt, damit auch ja alle auf sie schauen und sehen, wie witzig sie doch sein kann. Außerdem ist sie in diesem Band auch recht naiv, denn das was am Ende passiert ist echt unglaublich und ich hätte Rebekka eigentlich für klüger gehalten, vor allem, nach dem Desaster auf dem Friedhof, aber da hat sie wohl einfach nur mal wieder ihre große Schauspielkarriere vor Augen gehabt. Ich finde es wirklich schade, das sie sich so entwickelt hat, vor allem, weil manchmal doch noch ihre nette Seite zu sehen ist, aber die wird dann leider meist sofort wieder verdrängt.

Die Geschichte ist wie immer leicht und flüssig zu lesen, ich hatte das Buch auch innerhalb von zwei Stunden durch, weil ich trotz allem wissen wollte, mit wem Rebekka denn nun in Urlaub fährt und was mit ihr und Adrian ist, außerdem hat der Roman ja auch nicht so viele Seiten. Das Ende hat mich teilweise überrascht, da Rebekka eine Entscheidung trifft, mit der ich nicht gerechnet habe, aber so ganz ohne Hintergedanken hat sie diese dann doch nicht gefällt, wie man dann kurze Zeit später noch erfährt und das fand ich dann wieder etwas schade, denn so hat es doch einen nicht so schönen Beigeschmack.

Das Cover ist wieder wie bei einer Zeitschrift gehalten, mit dem Preis, der ISBN, dem Link zur Verlagsseite, dem Datum, wann das Buch erschienen ist und mit den Überschriften zu den verschiedensten Themen, wie z.B. "Liebe auf den ersten Blick", "Lästige Verehrer" und "Endlich Ferien!", die wie immer einen Bezug zur Geschichte haben. Leider gibt es ja nun keine weiteren Teile mehr von Rebekka, denn auch wenn sie sich nicht so positiv entwickelt hat, so hätte ich doch gerne gewußt, wie es noch mit ihr weitergeht und ob sie sich nicht doch nochmal in eine andere Richtung entwickeln würde.

Von mir gibt es3 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Lesen1: "Schau mir in die Augen, Audrey" von Sophie Kinsella

23 Jun, 2012 13:56 52 Mandy ist offline Email an Mandy senden Homepage von Mandy Beiträge von Mandy suchen Nehmen Sie Mandy in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher A - C » Bieniek, Christian » [Belletristik] Bieniek, Christian - ...und tschüs! (Band 03) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7062 | Spy-/Malware: 7678
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH