RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller J - L » [Thriller] Kerley, Jack - Krank 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ikopiko Ikopiko ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 01 Aug, 2010
Beiträge: 2895
Heimatort: Ostfriesland
Hobbies: Meine Pferde, mein Hund, lesen, bookcrossing, kochen
Beruf: Verwaltungsfachwirtin

Kerley, Jack - Krank Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Kerley, Jack
Titel: Krank
Originaltitel: Buried Alive
Verlag: Ullstein Taschenbuch
Erschienen: 16. April 2012
ISBN-13: 978-3548284132
Seiten: 384
Einband: Taschenbuch
Serie: Carson Ryder 5
Preis: 9,99 €

Autorenportrait:
Zitat:
Jack Kerley arbeitete in der Werbebranche und als Lehrer, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Er lebt in Newport, Kentucky, verbringt aber auch viel Zeit in Alabama, wo seine Thriller mit dem Ermittlerduo Carson Ryder und Harry Nautilus spielen. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Quelle: Verlagsseite

Inhaltsangabe:
Zitat:
Eine Frau wird in einem Teich ertränkt, ein Pfarrer qualvoll vergiftet, ein LKW-Fahrer unter seinem Truck zermalmt. Detective Carson Ryder jagt einen Serienmörder, dessen bizarre Mordlust keine Grenzen kennt. Er sieht nur einen Ausweg und bittet heimlich seinen psychopathischen Bruder Jeremy, ein Profil des Mörders zu erstellen. Doch als dieser ihm den entscheidenden Tipp gibt, ist es scheinbar zu spät –Carson wird selbst zum Gejagten.

Quelle: Verlagsseite

Meine Meinung:

Detective Carson Ryder soll die Hypnose des ungemein gefährlichen Gewaltverbrechers Bobby Lee Crayline verhindern, da man einen Wutausbruch ungeahnten Ausmaßes erwartet. Ryder wird eiskalt abgeblockt und es kommt, wie es kommen muss - Crayline dreht durch und kann aus dem Gefängnis fliehen.

Völlig fertig von diesem Ereignis denkt Ryder wieder einmal über Urlaub nach. Seine Akkus sind leer. Da scheint es wie eine glückliche Fügung, dass er bei einer Verlosung einen Aufenthalt in einer abgelegenen Blockhütte gewinnt. Ryder nutzt die einmalige Gelegenheit und macht sich auf die Reise.

Am Urlaubsort angekommen, kann er nicht entspannen. Durch einen mysteriösen Telefonanruf wird er an einen Ort gelockt, an dem ein grausames Verbrechen verübt wurde. Ein Mann wurde zu Tode gefoltert. Zunächst gerät Ryder selbst in Verdacht, diese Tat verübt zu haben, schnell wird er jedoch in die Ermittlungen einbezogen. Denn es geschehen weitere unfassbare Morde.

Über allen Ermittlungen schwebt bei Ryder der Gedanke an seinen Bruder Jeremy. Jeremy ist ein Psychopath und Mörder und seit mehreren Jahren auf der Flucht.
„Krank“ ist bereits der fünfte auf deutsch erschienene Band einer Serie um den Ermittler Carson Ryder. Ich habe dies erst nach dem Lesen erfahren, hatte aber während dem nicht das Gefühl, dass mit Hintergrundwissen fehlt.

J. A. Kerley hat mich mit seinen Worten quasi an den Thriller gefesselt. Die Beschreibungen der schaurigen Morde sind nichts für schwache Nerven. Folter gibt es nicht nur im Mittelalter…

Die Story ist in sich schlüssig, hat im zweiten Drittel einige Längen, die der spannende Schluss jedoch wieder wett macht.

Fazit:

J. A. Kerley konnte mich mit „Krank“ überzeugen.

Bewertung:

Ich gebe dem Buch vier von fünf Sternen.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ein Leben ohne Bücher ist möglich. Aber es lohnt sich nicht!

10 Jul, 2012 13:38 48 Ikopiko ist offline Email an Ikopiko senden Beiträge von Ikopiko suchen Nehmen Sie Ikopiko in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller J - L » [Thriller] Kerley, Jack - Krank 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2929 | prof. Blocks: 7067 | Spy-/Malware: 9222
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH