RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller A - C » Castillo, Linda » [Thriller] Castillo, Linda - Wenn die Nacht verstummt (3. Fall der Kate Burkholder-Reihe) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 2.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 2.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Rennie
Gast


Castillo, Linda - Wenn die Nacht verstummt (3. Fall der Kate Burkholder-Reihe) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Castillo, Linda
Titel: Wenn die Nacht verstummt
Originaltitel: Breaking Silence
Verlag: Fischer
Erschienen: Juni 2012
ISBN-13: 978-3596184521
Seiten: 336
Einband: TB
Serie: 3. Fall Kate Burkholder
Preis: 8,99 Euro

Autorenportrait:
Zitat:
Linda Castillo, geboren 1960 in Dayton, Ohio, hat als Finanzmanagerin gearbeitet, bevor sie mit dem Schreiben begann. Sie hat bereits über zwanzig Liebesromane veröffentlicht, die mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurden. »Die Zahlen der Toten« ist ihr erster Thriller, und der erste Roman, der ins Deutsche übersetzt wurde. Sie lebt mit ihrem Ehemann, vier Hunden und einem Pferd auf einer Ranch in Texas

Amazon.de

Inhaltsangabe:
Zitat:
Sie leben wie vor hundert Jahren. Sie sind gottesfürchtig und rechtschaffen.
Doch auch sie trifft der Hass.
Der dritte Band der Bestseller-Serie über die Amisch-Gemeinde in Painters Mill:

Die Eltern waren rechtschaffene Leute, gottesfürchtig und in der Amisch-Gemeinde von Painters Mill sehr angesehen. Doch nun liegen sie tot in der Güllegrube. Warum wollte der Mörder die Familie zerstören und die vier Kinder zu Waisen machen? Oder stehen diese Morde in einem Zusammenhang mit den Tätlichkeiten gegen Amische, die in letzter Zeit immer häufiger vorgekommen sind?
Für Polizeichefin Kate Burkholder hat dieser Fall höchste Priorität und gemeinsam mit ihrem Freund John Tomasetti kommt sie einem dunklen Geheimnis auf die Spur, das die Idylle der kleinen Amisch-Gemeinde in Painters Mill für immer zerstören wird.

Amazon.de

Meine Meinung:
Diverse Verbrechen an Menschen der Amisch-Gemeinde versetzten die Kleinstadt Painters Mill in Panik. Mutter, Vater und Onkel einer Amisch-Familie liegen tot in ihrer eigenen Jauchegrube. Zurück bleiben 4 Waisenkinder. Auf den Pferdewagen, auch Buggy genannt, einer Amisch-Familie wird am hellichten Tag ein Brandanschlag verübt und einen Mann der Gemeinde findet man halb tot geschlagen und knapp vor dem Erfrieren an seinen Buggy gefesselt.
Wer trägt so viel Hass in sich, dass er diesen gläubigen Menschen solche Grausamkeiten antun kann?
Kate Burkholder, ortsansässige Polizeichefin und ihr Freund, Detective John Tomasetti, beginnen mit den Ermittlungen und stoßen auf tiefe Abgründe innerhalb der Amisch …

Die bisherigen Fälle mit Kate Burkholder fand ich sehr spannend und die Atmosphäre der Bücher hatte stets etwas Fesselndes an sich. Besonders dass man vieles aus dem Leben der Amisch erfährt, hat mir an Linda Castillos Romanen um Chief Burkholder sehr gefallen. Außerdem überboten sich ihre bisherigen Romane der Serie geradezu mit an spannungsgeladener Atmosphäre.
Leider konnte mich die Autorin mit diesem 3. Band der Reihe nicht mehr so überzeugen.

Einen wirklichen Spannungsbogen konnte die Autorin mit dieser Geschichte um die Attentate auf die Amisch mMn nicht aufbauen. Die Hauptfiguren an sich waren mir zwar schnell wieder vertraut, aber gerade hier verlief sich ein großer Teil der Story damit, die Beziehung zwischen Burkholder und Tomasetti zu durchleuchten. Die Geschichte an sich blieb mehr oder weniger eine langatmige Rahmenhandlung, die durch ihre Nichtbeachtung immer mehr an dem mir für Castillo bekanntem, fesselndem Charakter verlor.
Kate mutiert zur qualmenden Alkoholikerin und John versucht mit ihr sein verworrenes Leben auf die Reihe zu kriegen.
Für mich war „Wenn die Nach verstummt“ mehr Beziehungskiste, als spannender Thriller und deshalb kann ich diesem Buch auf meiner Bewertungsskala von 5 Sternen auch leider nur 2 geben. Für einen Burkholder-Thriller definitiv zu wenig.

2sterne

07 Aug, 2012 13:30 26
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller A - C » Castillo, Linda » [Thriller] Castillo, Linda - Wenn die Nacht verstummt (3. Fall der Kate Burkholder-Reihe) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 2.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 2.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7062 | Spy-/Malware: 7646
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH