RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher M - O » Meister, Derek & Marion » [Fantasy] Meister, Derek und Marion - Drachenhof Feuerfels: Das große Drachenrennen (Band 01) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
manu1983 manu1983 ist weiblich
Schmöker Zeus




Dabei seit: 15 Jul, 2009
Beiträge: 4459
Heimatort: Südbaden
Hobbies: lesen, stricken
Beruf: Erzieherin und Heilpädagogin
Lese gerade: Noah - Sebastian Fitzek

Meister, Derek und Marion - Das große Drachenrennen (Drachenhof Feuerfels, Band 1) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Meister, Derek und Marion
Titel: Das große Drachenrennen
Originaltitel: -
Verlag: Loewe
Erschienen: 2007
ISBN-13: 978-3-7855-4950-6
Seiten: 256
Einband: Hardcover
Serie: Drachenhof Feuerfels, Band 1
Preis: 10,90 €


Autorenportrait:

Zitat:
Derek Meister wurde 1973 in Hannover geboren. Schon früh entdeckte er seine Leidenschaft für das Geschichtenerzählen und den Film. So entstanden in den 1980ern erste "Drehbücher" und mit Freunden erste Spielfilme auf Super-8 im Wald hinterm Haus.Die frühen Versuche verschlugen ihn 1995 an die Filmhochschule Konrad Wolf in Potsdam/Babelsberg. Dort studierte er Film- und Fernsehdramaturgie. Schon während des Studiums wurden erste Drehbücher unter anderem vom ZDF realisiert. 2003 beendete Derek Meister sein Studium zum Film- und Fernsehdramaturgen mit Diplom und arbeitet seither für verschiedene Produktionsfirmen. Er entwickelte die Krimiserie „Mit Herz und Handschellen" mit, die 2003 erfolgreich auf SAT1 lief und wurde mit „Weg!" für den FirstSteps-Preis nominiert. Außerdem gewann das Spiel „Wiggles", für das er das Drehbuch verfasste, zahlreiche Branchenpreise. Zuletzt konnte er im Sommer 2008 mit dem RTL-Highlight „Die Jagd nach dem Schatz der Nibelungen“ einen Erfolg verbuchen: Auch dieses spannende Drehbuch stammte aus seiner Feder. Doch neben dem Film hat er nicht seine Leidenschaft für das klassische Geschichtenerzählen vergessen. 1999 machte er sich als freier Autor selbständig. Er veröffentlichte bereits einige Kurzgeschichten in verschiedenen Publikationen und machte mit seiner historischen Krimireihe um den mittelalterlichen Ermittler Rungholt auf sich aufmerksam. Bei Loewe hat er, zusammen mit seiner Frau Marion Meister, bereits mehrere Bände der spannenden Abenteuerserie um den Drachenhof Feuerfels veröffentlicht. Im Frühjahr 2009 erschien mit "Ghosthunter" der erste Teil seiner Jugendbuchtrilogie "Ghosts", in der er auf einzigartige Weise Grusel, Action und Science verbindet. Derek Meister lebt mit seiner Frau Marion und seinem Sohn in der Nähe von Hannover.


Marion Meister wurde 1974 als Marion Weiße in Wolfratshausen geboren. Schon früh waren ihr Talent und ihre Leidenschaft fürs Zeichnen geweckt und auf den Möbeln der elterlichen Wohnung sichtbar. Kein Wunder also, dass Marion Meister an der Filmhochschule in Potsdam-Babelsberg Animationsfilm studierte, um ihre Geschichten in Bildern zu erzählen. Mittlerweile zeichnet sie nicht nur gerne, sondern hat auch zur Schreibfeder d.h. dem Laptop gegriffen und ihre Begeisterung fürs Geschichtenerzählen zum Beruf gemacht. Sie illustriert und schreibt inzwischen erfolgreich Geschichten für Kinder. Marion Meister lebt mit ihrer Familie auf dem Land nahe dem Steinhuder Meer.

Quelle: Loewe Verlag


Inhaltsangabe:

Zitat:
Yu ist aufgeregt: Heute fangen ihre Ferien auf dem Drachenhof Feuerfels an! Doch hier wartet eine bittere Enttäuschung, es wurde kein Drache für sie reserviert. Wie soll sie nun Unterricht im Drachenreiten nehmen? Wie die Pflege dieser magischen Wesen erlernen? Wie erfahren, wie man auf ihren Rücken durch die Lüfte fliegt und Saltos schlägt? Und vor allem - wie soll sie an dem großen Drachenrennen teilnehmen, das in wenigen Tagen startet?Doch ob das Rennen überhaupt stattfindet, ist fraglich, denn plötzlich ist der Pokal verschwunden! Wer ist der geheimnisvolle Dieb, der im Grinfjördtal sein Unwesen treibt? Hat die Herbergsmutter Leopoldina etwa recht, wenn sie hinter den Diebstählen den bösen Geisterpiraten Eric Rakken vermutet? Mit ihren neuen Freundinnen, der schlauen Lilja und der hübschen Rosabella legt sich Yu auf die Lauer - und macht eine überraschende Entdeckung...

Quelle: Loewe Verlag


Meine Meinung:

Durch das Stöbern auf der Internetseite des Verlages wurde ich auf das Buch aufmerksam. Der Klappentext machte mich neugierig.
Das kindgerechte Cover hat mich sehr angesprochen. Es ist in hellen Grün- und Blautönen gehalten und man sieht einen fliegenden roten Drachen mit einem Kind auf dem Rücken, bei dem ich annehme, dass es sich um Yu handelt.

Yu ist die Hauptfigur der Geschichte. Sie ist ein aufgewecktes und lebendiges junges Mädchen und liebt Drachen über alles. Um bei einem Drachenrennen mitzuwirken besucht sie den Drachenhof Feuerfels. Doch mit ihrer Anmeldung ist wohl irgendwas schiefgelaufen. Sie lernt dort neue Freunde kennen und gemeinsam erleben sie spannende Abenteuer.

Der Schreibstil der Autoren hat mir gefallen. Er war kindgerecht gehalten und mit Spannung und Humor untermalt. Für Kinder ab neun Jahre ist das Buch sicherlich ein tolles Leseerlebnis.
Selbst ich als Erwachsene habe mich immer wieder dabei ertappt, wie ich mit den Freundinnen überlegt habe.

Die Charaktere und Landschaften sind detailliert beschrieben, so dass auch Kinder sich gut in die Handlung hineinversetzten können.
Zu Beginn rechnete ich damit, dass mich ein Abenteuer für männliche Leser erwartet und war dann doch sehr überrascht, dass ich mich auf einem Reiterhof wiederfand, auf welchem die Pferde durch Drachen ersetzt wurden.


Fazit:

Ein schönes Kinderbuch. Mädchen, die Pferde mögen, werden auch dieses Buch lieben.
4 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
"Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele" (Cicero)

Ganz viele liebe Grüße
ManuCompi1

11 Aug, 2012 08:56 10 manu1983 ist offline Email an manu1983 senden Beiträge von manu1983 suchen Nehmen Sie manu1983 in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher M - O » Meister, Derek & Marion » [Fantasy] Meister, Derek und Marion - Drachenhof Feuerfels: Das große Drachenrennen (Band 01) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7063 | Spy-/Malware: 7748
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH