RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher M - O » [Zeitreise] Monir, Alexandra - Time: Timeless (Band 01) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mandy Mandy ist weiblich
Schmöker Legende




Dabei seit: 23 Jan, 2009
Beiträge: 2228
Heimatort: NRW
Hobbies: mit meiner Familie was unternehmen, lesen, Briefe schreiben
Beruf: -
Bücher gelesen in 2017: 121
Seiten gelesen in 2017: 36377
Mein SUB: einige...

Monir, Alexandra - Timeless (Band 01) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Monir, Alexandra
Titel: Timeless
Originaltitel: Timeless
Verlag: Heyne
Erschienen: 18. Juni 2012
ISBN-13: 978-3453267589
Seiten: 351 Seiten
Einband: Hardcover
Serie: Timeless-Reihe Band 01
Empfohlenes Alter: 14-16 Jahre
Preis: 14,99 Euro

Autorenporträt:

Zitat:
Alexandra Monir wuchs in der Nähe von San Francisco auf und endeckte schon als Kind ihre Liebe zu Musik, Theater und Literatur. Sie nahm Gesangs- und Schauspielunterricht, bevor sie im Alter von siebzehn nach Los Angeles zog, um dort Sängerin und Songrwiterin zu werden. Sie arbeitete unter anderem mit den Produzenten von Aretha Franklin und Mariah Carey zusammen. Mit ihrem Romandebüt "Timeless" verwirklichte sich Alexandra Monir ihren großen Traum und wurde Schriftstellerin. Die Autorin lebt in New York und Los Angeles.

Quelle: Amazon.de

Inhaltsangabe:

Zitat:
Nacht für Nacht hat die 16-jährige Michele denselben Traum: In einem Spiegelsaal steht sie einem jungen Mann mit saphirblauen Augen, rabenschwarzen Haaren und einem geheimnisvollen Lächeln gegenüber. Kurz bevor sie erwacht, sagt der Fremde stets: »Ich warte auf dich.« Aber als ein furchtbares Unglück Micheles Leben für immer verändert, begegnet sie dem Mann ihrer Träume plötzlich in der Wirklichkeit...

Quelle: Amazon.de

Meine Meinung:

Michele muß nach dem plötzlichen Verlust ihrer Mutter nach New York zu ihren Großeltern ziehen, die sie noch nicht ein einziges Mal gesehen hat, das heißt für sie eine neue Schule, neue Freunde, einfach ein ganz neues Leben. Als Michele aber im Nachlaß ihrer Mutter einen seltsamen Schlüssel findet, dieser dann auch noch ein Eigenleben entwickelt und dafür sorgt, das sie plötzlich in die Vergangenheit reisen kann scheint es, das Michele endlich wieder glücklich sein kann, denn bei diesen Reisen trifft sie immer wieder auf Philip, den Jungen, den sie schon so oft in ihren Träumen gesehen hat und bei dem sie sich einfach gut fühlt. Aber hat ihre Liebe überhaupt eine Chance?!

Michele ist eigentlich ein ganz nettes Mädchen, aber wie sie mit Caissie umgeht hat mir nicht so wirklich gefallen, denn sie benutzt sie aus meiner Sicht nur als Alibi, wenn sie mal wieder zu spät nach Hause gekommen ist oder einfach jemanden braucht, der sie deckt, eine richtige Freundschaft sehe ich da nicht. Auch das sie plötzlich ihre alten Freundinnen total vergisst ist nicht schön, ihr ganzes Wesen ist nur noch auf Philip und das Zeitreisen konzentriert. Aber in der Vergangenheit scheint Michele auch irgendwie aufzublühen, es ist als würde sie genau dahin gehören und wie sie immer wieder auf die Frauen aus der Familie Windsor trifft und mit ihnen die bedeutendsten Stationen ihres Lebens miterlebt fand ich wirklich interessant.

Die Geschichte an sich hat mir auch ziemlich gut gefallen, wobei ich mir irgendwann gedacht habe, das es ohne Liebesgeschichte vielleicht sogar eine noch bessere Story geworden wäre, denn diese entwickelt sich nicht wirklich weiter und lenkt auch irgendwie nur vom Wesentlichen ab, denn Clara, Lily und Stella sind so eindrucksvolle Persönlichkeiten, die wie ich finde, noch viel mehr Raum, in diesem Buch, verdient hätten. Schön fand ich es mal ein wenig mehr über die "Goldenen Zwanziger" zu lesen, überhaupt waren die geschichtlichen Aspekte in diesem Roman wirklich interessant und wie sich alles von Jahr zu Jahr gewandelt hat.

Das Buch läßt sich am Anfang einfach wunderbar lesen, aber je mehr man sich dem Ende nähert desto holpriger wird es leider, denn es geht alles plötzlich total schnell, besonders als Michele sich im Jahre 1944 aufhält, da hätte man so viel mehr raus machen können. Außerdem bleiben eine Menge Fragen offen und das fand ich auch nicht so berauschend, ich habe nichts dagegen, wenn es sich nur um einige wenige Antworten handelt, die noch fehlen, aber hier ist es wirklich einiges, gerade was ihre Großeltern, ihren Vater und das Zeitreisen angeht. Außerdem interessiert es mich was für Auswirkungen das Ereignis am Schluß auf Micheles weiteres Leben hat und ich hoffe natürlich, das im zweiten Band alles so weit aufgeklärt wird und dieser nicht allzu lange auf sich warten läßt.

Von mir gibt es4 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Lesen1: "Schau mir in die Augen, Audrey" von Sophie Kinsella

18 Sep, 2012 13:25 43 Mandy ist offline Email an Mandy senden Homepage von Mandy Beiträge von Mandy suchen Nehmen Sie Mandy in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher M - O » [Zeitreise] Monir, Alexandra - Time: Timeless (Band 01) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7063 | Spy-/Malware: 7750
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH