RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » MYSTIK » Schacht, Andrea - Hexenkatze » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Nami
Gast


Schacht, Andrea - Hexenkatze Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Schacht, Andrea
Titel: Hexenkatze
Verlag: Aufbau Verlag GmbH
Erschienen: 2. Auflage 2011
ISBN 13: 9783746626376
Seiten: 309
Einband: TB
Serie: --------
Preis: 9,95 €


Autorenportrait:

Zitat:
Andrea Schacht lebt als freie Schriftstellerin in der Nähe von Bad Godesberg. Neben erfolgreichen historischen Romanen hat sie etliche Bücher veröffentlicht, in denen Katzen eine Hauptrolle spielen. Bei Rütten & Loening liegen von ihr vor: >>Das doppelte Weihnachtskätzchen<<, >>Weihnachten mit Plüsch und Plunder<<, >>Weihnachtskatz und Mausespeck<< sowie >>Weihnachtskatze gesucht<<.
Im Aufbau Taschenbuch veröffentlichte sie >>Der Tag mit Tiger<<, >>Auf Tigers Spuren<<, >>Tigers Wanderung<<, >> Die Katze mit den goldenen Augen<<, >>Katzenweihnacht<< sowie >>Morgen Katzen wird’s was geben<<.
Qelle: Text im Buch


Inhaltsangabe:

Deba zieht mit ihrer Tochter Micki in einen kleinen Vorort. Sie wohnen nun in einer Doppelhaushälfte. Als sie, unweit ihrer Wohnung, mit dem Auto unterwegs sind läuft eine trächtige Katze über die Straße. Deba hält an, aber ein Auto biegt um die Ecke hinter ihr und rammt sie. So wird das Auto weiter nach vorn geschoben und die Katze wird getroffen. Deba und Micki beschließen die Katze mit nach Hause zu nehmen. Das Auto, welches sie gerammt hatte, wurde von Xenia ihrer Nachbarin gefahren, gehörte aber ihrem Nachbarn. Und auf den ist Deba alles andere als gut zu sprechen. Immer möchte er alles besser wissen und ist im verteilen von guten Ratschlägen auch nicht gerade zimperlich. Und Deba war jedes Mal so wütend das irgendetwas umfiel, verpuffte oder gar zerbarst.

Eines Tages liest Deba in der Zeitung von Katzenmisshandlungen in der Gegend. Sie möchte Micki nicht schocken und behält die Nachricht erst mal für sich. Denn die angefahrene Katze hat zwei Junge bekommen an denen Micki sehr hängt. Doch es kommt wie es kommen musste. Als Deba und Micki zum Tierarzt fahren um die alte Katze untersuchen und Chippen zu lassen, werden sie Zeuge wie ein aufgelöstes Pärchen mit ihrer Katze in die Praxis stürmen und sie als Notfall anmelden. Die Katze wurde verbrannt und die Ärztin konnte nichts mehr für sie tun. Später werden auch noch ein paar Leute auf unerklärliche Weise blind.
Deba und ein paar Freundinnen von ihr machen sich Gedanken. Sie wissen das Deba, nun ja sagen wir mal, extravagante Kräfte hat. Und sie Überlegen ob irgendeine Sekte dahinter stecken könnte. Und ob vielleicht die Nachbarin etwas damit zu tun haben könnte…



Meine Meinung:

Die Geschichte ist nicht ganz so wie ich sie mir vorgestellt habe. Auf dem Buchrücken wird beschrieben, dass Deba ihre Kräfte erst entdeckt, aber dem ist eigentlich nicht so. Sie weis die ganze Zeit das sie Kräfte hat. Neu ist ihr nur, dass besagte Kräfte außer Kontrolle geraten, wenn sie wütend wird.
Das Buch lässt sich sehr leicht lesen. Mich hat etwas gestört, dass das Buch nicht in Kapitel unterteilt war. Das macht es mir immer etwas schwer zu entscheiden wann ich das Buch aus den Händen legen kann um den alltäglichen Sachen wie essen, arbeiten und schlafen nachzugehen.
Das Cover ist ziemlich dunkel und blau gehalten und hat eine schwarze Katze vorn drauf. Die Katze stiert einen auch noch mit blauen Augen entgegen. Aber trotzdem sehr hübsch gemacht.


Bewertung:

3 sterne

25 Sep, 2012 22:33 19
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » MYSTIK » Schacht, Andrea - Hexenkatze » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 209 | prof. Blocks: 31 | Spy-/Malware: 185508186326
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH