RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » MYSTIK » Günak, Kristina » Günak, Kristina - Engel lieben gefährlich (Elionore Brevent Band 02) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mandy Mandy ist weiblich
Schmöker Legende




Dabei seit: 23 Jan, 2009
Beiträge: 2228
Heimatort: NRW
Hobbies: mit meiner Familie was unternehmen, lesen, Briefe schreiben
Beruf: -
Bücher gelesen in 2017: 121
Seiten gelesen in 2017: 36377
Mein SUB: einige...

Günak, Kristina - Engel lieben gefährlich (Elionore Brevent Band 02) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Günak, Kristina
Titel: Engel lieben gefährlich
Originaltitel: -
Verlag: Ubooks
Erschienen: März 2012
ISBN 13: 978-3939239253
Seiten: 299 Seiten
Einband: Taschenbuch
Serie: Elionore Brevent Band 02
Preis: 12,95 Euro

Autorenportrait:

Zitat:
Kristina Günak lebt und arbeitet im Norden von Deutschland. Nachdem sie als Maklerin lange Zeit Häuser verkauft hat, verdient sie ihre Brötchen jetzt als Mediatorin und systemischer Coach. "Sie werden es nicht glauben, aber ich bin eine Hexe", schwuppte ihr eines Morgens, nach einer viel zu kurzen Nacht, einfach so durchs Hirn. "Woher bist Du gekommen?", nuschelte sie undeutlich und erstaunt zwischen den Kelloggs hervor und der erste Satz von "Eine Hexe zum Verlieben" antwortete düster: "Scheißegal, setz Dich hin und schreib!" Erschüttert von so viel Autorität folgte sie diesem Befehl umgehend und fing an zu schreiben. Bis heute.

Quelle: Amazon.de

Inhaltsangabe:

Zitat:
Nach einem Jahr mit dem Werjaguar Vincent glaubt Hexe Elionore Brevent ihr Leben im Lot. Einzig Vampir Nicolas Deauville, der bei Eli im Garten beharrlich seine neu entdeckten Hexenkünste übt, stört die traute Zweisamkeit der Verliebten und sorgt nach einem schief gegangenen Zauber für erhebliche Aufregung. Als Vincent dann noch plötzlich eine unerwartete Seite seiner Persönlichkeit enthüllt, ist es mit der Ruhe in Elis Leben wieder einmal vorbei. Ohne den Mann ihres Herzens muss sich die Hexe auf die Suche nach dem spurlos verschwundenen Nicolas machen, an ihrer Seite nur den beherzten Ex-Engel Florentine und den mysteriösen Pax.

Quelle: Amazon.de

Meine Meinung:

Eli und Vincent wollen ihr gemeinsames Glück genießen, allerdings ist das gar nicht so einfach, denn Nicolas, den Eli als Hexenazubi angenommen und der noch keine eigene Erdlinie zum zaubern hat, tut dies nun immer wieder in ihrem Garten und dadurch das Nicolas dauernd Fragen hat und sich dann lautstark bemerkbar macht bleibt Eli und ihrem Freund nicht wirklich viel Zeit miteinander, auch der Schlaf kommt dabei zu kurz, den gerade Eli so dringend braucht. Also ist erstmal Urlaub angesagt, aber zum entspannen kommt Elionore nicht wirklich, denn erstens stellt sich heraus das Vincent noch ein anderes Leben hat, zu dem er gerade jetzt mal wieder gerufen wird und zweitens ist plötzlich Nicolas verschwunden.

Den zweiten Band um die Hexe Elionore Brevent fand ich auf jeden Fall noch einen Tick spannender und lustiger, als den ersten Teil, gerade Elis Sprüche sind manchmal wirklich genial und haben mich oft zum schmunzeln gebracht, überhaupt finde ich sie immer noch am sympathischsten von allen, auch wenn sie sich manchmal vielleicht etwas mehr zurückhalten könnte, aber das ist halt ihre Art und sie tut ja auch niemandem weh damit. Vincent und Nicolas kamen diesmal allerdings eindeutig zu wenig vor, das hat zwar Raum für neue Charaktere gegeben, aber die beiden haben trotzdem ziemlich gefehlt, finde ich. Pax, einer der Neuen, war zwar recht faszinierend, aber sein widersprüchliches Verhalten fand ich mit der Zeit doch etwas anstrengend, außerdem erfährt man nicht wirklich was über ihn, er wird eigentlich von Seite zu Seite nur geheimnisvoller und immer mehr Fragen tauchen auf, aber man bekommt nicht wirklich Antworten darauf und das finde ich etwas schade.

Ich hatte das Buch auf jeden Fall in kürzester Zeit ausgelesen, da ich immer wissen wollte, wie es denn nun weiter geht, auch gab es diesmal keine Längen, so wie im ersten Band, denn das hatte meinen Lesefluss ja damals etwas gestört, aber diesmal hat die Autorin es wirklich gut hinbekommen, das man total in die Welt von Eli eintaucht und sich auch darauf einlassen kann. Es gibt zwar manchmal einige Wiederholungen, aber die fand ich nicht ganz so schlimm. Trotz einiger Kritikpunkte fand ich diesen Teil teilweise besser als den ersten und ich kann nur hoffen, das man nicht allzu lange auf den nächsten Band warten muß, denn einige Fragen bleiben ja leider noch offen und ich bin ziemlich gespannt wie es mit Eli, Vincent, Nicolas, Pax und den anderen weitergeht.

Von mir gibt es4 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Lesen1: "Schau mir in die Augen, Audrey" von Sophie Kinsella

15 Oct, 2012 14:32 54 Mandy ist offline Email an Mandy senden Homepage von Mandy Beiträge von Mandy suchen Nehmen Sie Mandy in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » MYSTIK » Günak, Kristina » Günak, Kristina - Engel lieben gefährlich (Elionore Brevent Band 02) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7061 | Spy-/Malware: 7275
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH