RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher S - U » Seven Deers, Sanna » [Krimi] Seven Deers, Sanna - Verschollen im Sturm (Beaver Creek Ranch Band 02) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mandy Mandy ist weiblich
Schmöker Legende




Dabei seit: 23 Jan, 2009
Beiträge: 2228
Heimatort: NRW
Hobbies: mit meiner Familie was unternehmen, lesen, Briefe schreiben
Beruf: -
Bücher gelesen in 2017: 121
Seiten gelesen in 2017: 36377
Mein SUB: einige...

Seven Deers, Sanna - Verschollen im Sturm (Beaver Creek Ranch Band 02) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Seven Deers, Sanna
Titel: Verschollen im Sturm
Originaltitel: -
Verlag: Littletiger Verlag
Erschienen: August 2012
ISBN 13: 978-3931081836
Seiten: 140 Seiten
Einband: Hardcover
Serie: Beaver Creek Ranch Band 02
Empfohlenes Alter: 9-10 Jahre
Preis: 9,90 Euro

Autorenporträt:

Zitat:
Sanna Seven Deers (Jg. 1974) ist in Hamburg geboren und aufgewachsen, bevor sie 1997 nach Kanada auswanderte. Heute lebt sie mit ihrem Mann, dem indianischen Bildhauer David Seven Deers, und ihren vier Kindern auf der eigenen Ranch in Britisch Kolumbien, Kanada. Sanna Seven Deers schreibt auch Romane für Erwachsene und entführt ihre Leser auf eine Reise voller Abenteuer und indianischer Mystik in die unberührte Schönheit der kanadischen Wildnis.

Quelle: Amazon.de

Inhaltsangabe:

Zitat:
Eine Herde abgemagerter Pferde in einem abgelegenen Gehege - ohne Wasser und Futter - braucht Hilfe: Was aber können die Yellow Eagle Geschwister und ihr neuer Freund Rick tun, um die Tiere zu retten? Wem gehören die Pferde und wer ist der geheimnisvolle Mann mit dem Esel-Treck, dem die Kinder im Wald begegnen?

Quelle: Klappentext

Meine Meinung:

Nach getaner Arbeit reiten die vier Yellow Eagle Geschwister mit ihrem Freund Rick aus und freuen sich schon auf ein paar schöne Stunden, aber erst werden sie von einem Bären, der ihren geplanten Weg kreuzt, zur Rückkehr gezwungen und danach machen sie die Entdeckung von mehreren Pferden, die in einem Korral stehen und ganz apathisch und abgemagert sind. Die Kinder sind entsetzt über die Art, wie die Tiere behandelt wurden und würden sie am liebsten befreien, aber das wäre Unrecht und so machen sie sich schweren Herzens auf den Weg zurück nach Hause um den Erwachsenen davon zu erzählen. Diese holen auch gleich Erkundungen ein um herauszufinden wer das Land gerade gepachtet hat. Währenddessen hat allerdings schon jemand anderer die Pferde befreit und diese streunen nun in der ganzen Wildnis umher und dann zieht auch noch ein Sturm auf.

Das erste Abenteuer der fünf Kinder hat mir ja ganz gut gefallen und auch dieses war nicht schlecht, allerdings hat es mir trotzdem einen Tick weniger gefallen als der Vorgänger, was zum einen an Lucy lag, die zwar irgendwie nur das beste für alle will, sich dadurch aber nicht immer richtig verhält, vor allem, weil sie sich für die anderen verantwortlich fühlt und dann am Ende sie doch alle eher in Gefahr bringt, weil sie mal wieder ihren Kopf durchgesetzt hat. Da hat mir Rick mit seiner besonnenen Art schon besser gefallen und auch wie er oftmals versucht hat Lucy zu überreden doch jetzt nicht so zu handeln fand ich wirklich gut, aber gegen sie hat Rick nicht wirklich eine Chance, vor allem, weil er von ihr irgendwie immer noch als Stadtkind angesehen wird, das von der Wildnis keine Ahnung hat, zumindest kam mir das öfters so vor. Und zum anderen fand ich das der spannende Teil einfach viel zu kurz kam und das man zu wenig über den Mann mit den Eseln erfahren hat.

Aber trotzdem habe ich die Geschichte recht gerne gelesen und die Beaver Creek Ranch ist mal wieder so toll beschrieben worden, das ich am liebsten gleich selbst mal eine zeitlang dort verbringen würde, auch wenn es dort nicht so ganz ungefährlich ist. Aber diese raue Wildnis und wie die Yellow Eagles im Einklang mit der Natur, sich selbst und den Tieren leben ist einfach schön zu lesen und läßt einen ganz anders über manches denken. Auch den Bau der Schwitzhütte fand ich klasse geschildert und es hat einem die Kultur der Indianer näher gebracht. Ich freue mich auf jeden Fall schon auf den dritten Teil "Am See des Blauen Mondes" der demnächst erscheinen soll und bin gespannt was die Kinder dann erleben werden und ob es vielleicht auch noch ein Wiedersehen mit Mr. Hanson gibt, denn ich finde ihn recht interessant und würde gerne ein wenig mehr über ihn lesen.

Von mir gibt es4 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Lesen1: "Schau mir in die Augen, Audrey" von Sophie Kinsella

11 Nov, 2012 16:20 46 Mandy ist offline Email an Mandy senden Homepage von Mandy Beiträge von Mandy suchen Nehmen Sie Mandy in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher S - U » Seven Deers, Sanna » [Krimi] Seven Deers, Sanna - Verschollen im Sturm (Beaver Creek Ranch Band 02) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7064 | Spy-/Malware: 7877
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH