RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller G - I » [Krimi] Halliday, Gemma: Vier Schnappschüsse und ein Todesfall (Hollywood Gossip 2) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11409
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2017: 41
Seiten gelesen in 2017: 13.369
Mein SUB: 221
Lese gerade: Maibock

Halliday, Gemma: Vier Schnappschüsse und ein Todesfall (Hollywood Gossip 2) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Halliday, Gemma
Titel: Vier Schnappschüsse und ein Todesfall
Originaltitel: The Perfect Shot (2010)
Verlag: LYX
Erschienen: April 2012
ISBN-10: 3802584368
ISBN-13: 978-3802584367
Seiten: 319
Einband: Taschenbuch
Preis: 9,99 €
Serie: Hollywood Gossip 2


Autorenportrait:
Zitat:
Gemma Halliday übte die unterschiedlichsten Berufe aus - unter anderem war sie Schauspielerin, Vorschullehrerin und Telefonmedium -, bevor sie Liebesromane zu schreiben begann. 2006 wurde mit "Spionin in High Heels" ihr erster Roman veröffentlicht. Seither wurde sie mehrfach mit Genrepreisen ausgezeichnet. Weitere Informationen unter www.gemmahalliday.com
Buchinnenseite

Inhaltsangabe:
Zitat:
Cameron Dakota ist Starfotografin bei dem berüchtigten Klatschmagazin L.A. Informer. Als sie eines Abends Aufnahmen von dem attraktiven Schauspieler Trace Brody machen will, beobachtet sie, wie dieser von Unbekannten bedroht und entführt wird. Die Polizei schenkt Cam keinen Glauben – sie hält das Ganze für einen Publicity Gag. Also macht Cam sich allein auf die Suche nach dem vermissten Schauspieler und gerät dabei schon bald selbst in große Gefahr.
Klappentext


Meine Meinung:

Cameron Dakota ist Fotografin bei einem Klatschmagazin in Hollywood. Sie liegt auf der Lauer, um die Stars und Sternchen vor die Linse zu bekommen. Aktuell spioniert sie u.a. den Schauspieler Trace Brody aus, um exklusive Bilder von seinen Hochzeitsvorbereitungen zu bekommen, als sie Zeugin seiner Entführung wird. Aber niemand glaubt ihr, dass das echt war. Alle sind der Meinung, es war gestellt. Also mach sich Cam alleine auf die Suche nach der Wahrheit. Und begibt sich dabei in Gefahr ...

Es war mein zweites Werk der Autorin. Sie schreibt wieder sehr amüsant und gut verständlich. Ich konnte mir sowohl die einzelnen Figuren als auch die Situationen und Plätze prima vorstellen. Alles wurde lebendig beschrieben. Der Schreibstil ist flüssig und ich musste von Anfang an immer wieder schmunzeln, aber auch bangen. Diese Geschichte wird aus Cams Sicht erzählt, einer jungen Frau, die ich schon vom ersten Band kenne und die mir sehr sympathisch ist. Sie lebt für ihre Arbeit, bleibt aber trotzdem menschlich.
Auch ihre neue Kollegin Allie, die mir immer noch total unsympathisch ist, ist wieder dabei. Es ist ihr auch in diesem Band wieder gelungen, sich Vorteile zu verschaffen und den anderen die Storys vor der Nase wegzunehmen. Leider blieb Tina, die Kollegin, um die es im ersten Band ging, in diesem Buch im Hintergrund.

Die Story ist abgeschlossen, alles wurde aufgeklärt. Das Geschehen war für mich nachvollziehbar. Ich habe das Buch nur ungern aus der Hand gelegt, so sehr hat es mich gefesselt. Die ganzen Zusammenhänge kamen erst auf den letzten Seiten heraus. Außerdem wurde auch ein 50 Jahre zurückliegender Mord aufgeklärt. Ich hoffe, es wird noch einen dritten Teil geben.


Fazit:

Eine gelungene Fortsetzung!
5 sterne


Hollywood Gossip:
1. Mörderische Schlagzeilen
2. Vier Schnappschüsse und ein Todesfall

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher
Lesen1 2013: 73 Bücher Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher

16 Nov, 2012 16:05 17 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller G - I » [Krimi] Halliday, Gemma: Vier Schnappschüsse und ein Todesfall (Hollywood Gossip 2) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7062 | Spy-/Malware: 7691
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH