RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher A - C » Angleberger, Tom » [Belletristik] Angleberger, Tom - Star Wars Wookiee: Zwischen Himmel und Hölle (Band 03) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mandy Mandy ist weiblich
Schmöker Legende




Dabei seit: 23 Jan, 2009
Beiträge: 2228
Heimatort: NRW
Hobbies: mit meiner Familie was unternehmen, lesen, Briefe schreiben
Beruf: -
Bücher gelesen in 2017: 121
Seiten gelesen in 2017: 36377
Mein SUB: einige...

Angleberger, Tom: Star Wars Wookiee - Zwischen Himmel und Hölle (Band 03) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Angleberger, Tom
Titel: Star Wars Wookiee - Zwischen Himmel und Hölle
Originaltitel: The secret of Fortune Wookie
Verlag: Baumhaus
Erschienen: 12. Oktober 2012
ISBN 13: 978-3833900983
Seiten: 208 Seiten
Einband: Hardcover
Serie: Origami-Reihe Band 03
Empfohlenes Alter: 10-12 Jahre
Preis: 12,99 Euro

Autorenporträt:

Zitat:
Tom Angleberger ist Kolumnist für die Roanoke Times in Roanoke, Virginia und Kinderbuchautor. Er lebt in Christianburg, Virginia.

Quelle: Perlentaucher.de

Inhaltsangabe:

Zitat:
Nachdem Dwight samt Origami-Yoda von der Schule suspendiert wurde, sind seine Mitschüler völlig aufgeschmissen. Nicht nur Tommy fragt sich, ob er jemals wieder richtige Abenteuer erleben wird, als plötzlich etwas Großes auftaucht - etwas Großes und Haariges: ein neuer Wahrsager aus Papier, der Glücks-Wookiee Chewbacca aus dem Star-Wars-Reich. Auf Saras Fingern gibt er zwar Ratschläge, doch Dwight kann er trotzdem nicht ersetzen. Schlimmer noch: Tommy und seine Freunde erfahren, dass Dwight die neue Schule ohne Origami-Yoda besucht und sich völlig normal verhält! Höchste Zeit, etwas zu unternehmen!

Quelle: Amazon.de

Meine Meinung:

Dwight und sein Origami-Yoda fehlen den anderen Schülern der McQuarrie-Mittelschule ganz schön, aber dieser hat sich anscheinend gut in der Tippett Academy eingelebt, die er nun besucht, denn so wie es aussieht ist Dwight nun ein ganz "normaler" Junge. Seinen Origami-Yoda hat er auch an den Nagel gehängt und Ärger bekommt er auch keinen mehr. Trotzdem läuten bei Tommy die Alarmglocken, zwar freut er sich auch für seinen Freund, das auf der neuen Schule alles so gut läuft, aber irgendwie ist Dwight einfach nicht mehr Dwight, auch Caroline, die Dwight sehr mag, ist ratlos und bittet Tommy um Hilfe. Außerdem taucht ein neues Star Wars Wesen an der McQuarrie-Mittelschule auf, der Wookiee-Wahrsager, den Sara von Dwight geschenkt bekommen hat und auch Han Falzo ist mit von der Partie. Doch können die beiden wirklich Dwight und Origami-Yoda ersetzen?!

Ich war sehr gespannt darauf wie es ohne Dwight an der McQuarrie-Mittelschule weitergeht, aber ich muß sagen, auch mir hat er diesmal ziemlich gefehlt, denn er hat immer wieder für lustige und auch ernste Momente gesorgt und durch die Ratschläge von seinem Origami-Yoda sind viele Schüler richtig aufgeblüht, aber nun ist das alles vorbei und Chewie und Han Falzo können diese Lücke nicht wirklich füllen. Zwar geben die beiden auch interessante Tips, aber Sara ist halt nicht Dwight, obwohl sie wirklich gut im imitieren von Chewbacca ist. Auch Tommy und seine Freunde beschäftigt das Thema ziemlich, so daß sie sich einer neuen Fallstudie widmen, in der wieder alle zu Wort kommen, die mit dem Wookiee-Wahrsager zu tun haben oder die einfach nur mal einen Kommentar loswerden wollen, so wie Harvey, den ich immer noch sehr anstrengend finde.

Für mich war Tommy wieder am sympathischsten, vor allem, wie er sich um Dwight sorgt hat mir gut gefallen, aber auch, das er sich wirklich mit dessen neuer Situation auseinandersetzt und nicht genau weiß, ob man sich nun einmischen soll oder lieber nicht, denn vielleicht möchte Dwight ja nun so sein, vielleicht ist Origami ja gar nichts mehr für ihn, eventuell fühlt er sich ja wirklich wohl auf der Tippett Academy. Entsetzt war ich wie immer von Rektorin Rabbski, die das Origami für Teufelszeug hält und alles versucht um zu verhindern, das sich irgendjemand überhaupt damit beschäftigt. Aber auch Dwights Mutter fand ich richtig unangenehm, sie sperrt ihren Sohn regelrecht ein und hält ihn von allem fern, was mit seiner alten Schule zu tun hat.

Mir hat die Geschichte auf jeden Fall wieder recht gut gefallen, auch wenn ich den zweiten Band bisher immer noch am besten finde. Hier fehlt wie gesagt einfach Dwight und von Sara war ich außerdem auch ein wenig enttäuscht. Aber die Mischung aus Geschriebenem und Zeichnungen fand ich wieder ziemlich gelungen, denn das peppt die Story einfach auf und es ist echt interessant zu erfahren, wie jeder den Wookiee-Wahrsager wahrnimmt, ob er ihnen helfen konnte und wie sehr die Schüler doch Dwight vermissen. Ich freue mich deswegen auch schon auf den vierten Teil, in dem es wohl um Rektorin Rabbski und ihren neuen Einfall für die Schule geht, der mit Sicherheit nicht von jedem gut aufgenommen wird.

Von mir gibt es4 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Lesen1: "Schau mir in die Augen, Audrey" von Sophie Kinsella

28 Dec, 2012 20:44 42 Mandy ist offline Email an Mandy senden Homepage von Mandy Beiträge von Mandy suchen Nehmen Sie Mandy in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher A - C » Angleberger, Tom » [Belletristik] Angleberger, Tom - Star Wars Wookiee: Zwischen Himmel und Hölle (Band 03) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2929 | prof. Blocks: 7068 | Spy-/Malware: 9504
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH