RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » SKANDINAVISCHE KRIMI & THRILLER » Skandinavische Krimi & Thriller S - U » [Schweden] Sten, Viveca - Tödlicher Midsommer 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 13508
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2017: 27
Seiten gelesen in 2017: 10003
Mein SUB: Regale weise ;)
Lese gerade: Gelebte Geschichte - Hillary Rodham Clinton

Sten, Viveca - Tödlicher Midsommer Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Sten, Viveca
Titel: Tödlicher Midsommer
Originaltitel: I de lugaste vatten
Verlag: KiWi
Erschienen: 18. April 2011
ISBN-13: 978-3462043112
Print Seiten: 384
Einband: TB
Serie: Thomas Andreasson Bd. 1
Preis: 7,99 €


Autorenporträt:

Zitat:
© Anna-Lena Ahlström

Viveca Sten war Chefjuristin bei der dänischen und schwedischen Post, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie wohnt mit Mann und drei Kindern vor den Toren von Stockholm. Seit sie ein kleines Kind war, hat sie die Sommer auf Sandhamn verbracht, wo ihre Familie seit mehreren Generationen ein Haus besitzt.

Quelle: KiWi Verlag

Inhaltsangabe:

Zitat:
Am Strand von Sandhamn, einer kleinen Insel im Schärengarten vor Stockholm, wird an einem heißen Julitag die Leiche eines Mannes angespült. Thomas Andreasson übernimmt den Fall und trifft auf Sandhamn seine Jugendfreundin Nora wieder, die auf der beliebten Urlaubsinsel Ferien macht. Als eine Woche später ein weiterer Mord begangen wird, gerät die Idylle vollends in Gefahr …

Quelle: KiWi Verlag


Meine Meinung:

Für mich war dieses Buch das erste von Viveca Sten und ein Volltreffer.
Eine spannende und rasante Kriminal Story ohne diese Schwermut, die in skandinavischen Büchern so gerne vorkommt. Die Autorin hat ein sagenhaftes Tempo, aber sie baut gekonnt Ruhepausen ein für die Leser, in dem sie sehr schöne Beschreibungen von Land und Leuten einwebt. Diese stören den Lesefluss ganz und gar nicht. Der Leser bekommt eine Ahnung von der Schönheit der Schärenwelt vor Stockholm. Und da ich diese persönlich kenne, kann ich der Autorin nur beipflichten.

Bei der ersten Leiche gingen alle noch von Selbstmord aus, aber als dann eine zweite Leichte gefunden wird gerät die Heile Welt auf der Schäreninsel ins Wanken. Thomas Andreasson sitz die Presse und die Staatsanwaltschaft im Nacken. Nicht nur der Zeitdruck macht ihm zu schaffen, auch eine private Tragödie knabbert gewaltig an seinem Nervenkostüm. Er ermittelt in alle Richtungen um die Morde aufzuklären. Aber ein ganz bestimmter Zufall bringt das Rad erst richtig zum laufen.

Ich war von den ersten Seiten an gefesselt, der Schreibstil der Autorin sagte mir sehr zu. Mitten drin im Geschehen wollte ich immer wissen wie es den nun weiter geht. Das Werk aus der Hand zu legen fiel mir mehr als schwer.

Das ich diese Reihe weiter verfolgen werde ist für mich sonnenklar.

Ich gebe gerne fünf von fünf Sternen für dieses tolle Werk

5 sterne

Reihenfolge der Bände:

01. Tödlicher Midsommer
02. Tod im Schärengarten
03. Die Toten von Sandhamn
04. Mörderische Schärennächte

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

03 Jan, 2013 00:03 56 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » SKANDINAVISCHE KRIMI & THRILLER » Skandinavische Krimi & Thriller S - U » [Schweden] Sten, Viveca - Tödlicher Midsommer 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2935 | prof. Blocks: 7072 | Spy-/Malware: 9917
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH