RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER Deutsche Autoren » Deutsche Krimi & Thriller S - U » Skalecki, Liliane / Rist, Biggi » [Krimi] Skalecki, Liliane / Rist, Biggi - Schwanensterben 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
charlie charlie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 6329
Heimatort: Schweiz
Hobbies: Lesen, Musik hören, gute Filme schauen, Dekorieren
Beruf: Bürokauffrau
Bücher gelesen in 2017: 56
Seiten gelesen in 2017: 22856
Mein SUB: zuviele
Lese gerade: Sylvia Lott - Die Fliederinsel

Skalecki, Liliane / Rist, Biggi - Schwanensterben Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Skalecki, Liliane / Rist, Biggi
Titel: Schwanensterben
Originaltitel: -
Verlag: Gmeiner
Erschienen: 13. Februar 2012
ISBN 13: 9783839212301
Seiten: 239
Einband: Taschenbuch
Serie: -
Preis: € 11.90



Autorenportrait:

Zitat:
Dr. Liliane Skalecki, geboren 1958 in Saarlouis, lebt seit 2001 mit ihrer Familie in Bremen und veröffentlichte bisher Sachbücher und Fachartikel sowie Chroniken und Unternehmensdarstellungen. Biggi Rist wurde 1964 in Reutlingen geboren. Nach mehreren Jahren in Australien lebt und arbeitet sie heute in Lilienthal bei Bremen.
Quelle: Gmeiner Verlag


Inhaltsangabe:

Zitat:
DIE TOTE IM WASSER An einem Novembermorgen wird die Leiche der jungen Russin Sonja Achmatova in einem Wassergraben auf einem Reiterhof am Rande Bremens gefunden. Schnell ist ein Verdächtiger gefunden: ein Pferdepfleger, der ein Verhältnis mit dem Opfer hatte – ein Routinefall für Kriminalhauptkommissar Heiner Hölzle. Doch im Laufe der Ermittlungen entdecken Hölzle und seine Kollegen zunächst Parallelen zu zwei ungeklärten Mordfällen aus den 70er-Jahren und stoßen schließlich auf eine Spur, die bis in das Jahr 1943 reicht …
Quelle: Klappentext


Meine Meinung:

Auf dem Reithof „Branderhof", ausserhalb von Bremen, wird die Putzfrau Sonja Achmatova tot in einem Wassergraben aufgefunden. Schnell wird klar, dass Sonja ermordet wurde, sie hat Würgemale am Hals. Ein Fall für Kommissar Heiner Hölzle. Für ihn sieht es zuerst nach einem Mord aus Leidenschaft aus. Ein Täter ist schnell gefunden. Der Pferdepfleger, ebenfalls ein Russe, hatte ein Verhältnis mit der Toten. Nur die Kleidung der Toten gibt Rätsel auf. Er hätte Sonja nie die Kleidung kaufen können, da er in Russland verheiratet ist und Kinder hat. Wie konnte sich eine Raumpflegerin Kleider im Wert von Tausenden von Euros leisten? In Sonjas Unterlagen werden verschiedene Papiere aus dem 2. Weltkrieg gefunden. Was haben diese Dokumente mit Sonjas Tod zu tun?

Dieses Buch handelt in drei Zeitabschnitten. Ich konnte problemlos der Geschichte folgen. Der Schreibstil ist sehr flüssig und ich war sehr schnell im Krimi drin. Die Figuren waren sehr lebensnah beschrieben. Für Spannung war ab der ersten Seite gesorgt. Auch Kommissar Hölzle, der Schwabe in Bremen, hat mir sehr gut mit seinen schwäbischen Ausdrücken gefallen. Er hat mir manchmal ein Lächeln auf das Gesicht gezaubert. Die Lektüre konnte ich fast nicht mehr aus der Hand legen. Hoffentlich wird es weitere Werke dieses Autorenpaares geben. Für mich eines der Highlights 2012.

Ich vergebe fünf von fünf Sternen.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüsse Sonne1 Charlie Welli1

03 Jan, 2013 13:16 11 charlie ist offline Email an charlie senden Beiträge von charlie suchen Nehmen Sie charlie in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER Deutsche Autoren » Deutsche Krimi & Thriller S - U » Skalecki, Liliane / Rist, Biggi » [Krimi] Skalecki, Liliane / Rist, Biggi - Schwanensterben 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2935 | prof. Blocks: 7074 | Spy-/Malware: 9998
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH