RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER Deutsche Autoren » Deutsche Krimi & Thriller S - U » Steinhauer, Franziska » [Krimi] Steinhauer, Franziska / Spyra W. - Zur Strecke gebracht 1 Bewertungen - Durchschnitt: 2.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 2.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 13508
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2017: 27
Seiten gelesen in 2017: 10003
Mein SUB: Regale weise ;)
Lese gerade: Gelebte Geschichte - Hillary Rodham Clinton

Steinhauer, Franziska / Spyra W. - Zur Strecke gebracht Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Steinhauer, F. / Spyra, W.
Titel: Zur Strecke gebracht, Forensische Geschichten
Originaltitel: -
Verlag: Gmeiner
Erschienen: 2012
ISBN-13: 978-3839213278
Seiten: 277
Einband: PB
Serie: -
Preis: 11,90 €


Autorenporträt:

Zitat:
Franziska Steinhauer wurde 1962 in Freiburg geboren und lebt seit 1993 in Cottbus. Sie studierte Pädagogik mit den Schwerpunkten Psychologie und Philosophie. Ihre psychologisch fundierten und ausgefeilten Kriminalromane um Peter Nachtigall ermöglichen dem Leser tiefe Einblicke in pathologisches Denken und Agieren. Mit besonderem Geschick verknüpft sie dabei mörderisches Handeln, Lokalkolorit und Kritik an aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen. Um ihr Wissen im Bereich der Kriminaltechnik auf eine breitere Basis zu stellen, studiert sie Forensic Sciences and Engineering an der Brandenburgischen Technischen Universität (BTU) in Cottbus im Masterstudiengang.

Wolfgang Spyra

Prof. Dr. Wolfgang Spyra, geb.1943, studierte zunächst Technische Chemie an der Akademie Beuth, danach Chemie an der TU Berlin. Von 1983 - 1994 leitete er die Direktion für polizeitechnische Untersuchungen (Kriminaltechnik) der Polizei Berlin. Seit 1994 ist er Inhaber des Lehrstuhls Altlasten der BTU Cottbus, seit 2010 lehrt er dort Kriminalistik im Studiengang Forensic Sciences and Engineering.

Quelle: Gmeiner Verlag

Inhaltsangabe:

Zitat:

CSI MADE IN GERMANY Acht Kriminalgeschichten, denen eins gemein ist: Sie haben sich tatsächlich so ereignet. Nicht nur Morde, sondern auch kleinere Gaunereien baut Franziska Steinhauer in spannende Erzählungen ein. Hier werden Liebhaber von Sendungen wie „CSI“ voll auf ihre Kosten kommen und beim nächsten „Tatort“ wohl die Hände über dem Kopf zusammenschlagen, wenn die TV-Ermittler mal wieder die DNA-Analyse bis zum nächsten Tag haben wollen …

Dieses Buch lädt ein zum Schaudern. Vergewissern Sie sich lieber, dass Sie die Terrassentür zugeschlossen haben, bevor Sie es in die Hand nehmen …

Quelle: Gmeiner Verlag

Meine Meinung:

Auf dieses Buch bin ich durch seinen Klappentext aufmerksam geworden.
Leider versprach der Text mehr, als ich letztendlich vorgefunden habe.

Diese acht Geschichten haben nichts an sich gehabt, was mich erschaudern ließ. Auch „CSI Made in Germany“ konnte ich leider nicht finden. Alle sollen sich in Deutschland wirklich so zugetragen haben. Die Themen waren unter anderem Mord, Umweltverschmutzung, schwerer Diebstahl sowie Erpressung.

Bis auf einen Fall war sehr schnell klar, welchen Fehler die Täter gemacht haben.

Beim Lesen kam leider keine Spannung auf und das Ende war auf den ersten Seiten voraussehbar.

Das Beste für mich waren am Ende jeder Geschichte die Erklärungen der technischen Geräte und verwendeten Chemikalien, die dazu benutzt wurden, die Täter zu überführen.

Ich gebe zwei von fünf Sternen für dieses Werk

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

15 Jan, 2013 13:20 47 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER Deutsche Autoren » Deutsche Krimi & Thriller S - U » Steinhauer, Franziska » [Krimi] Steinhauer, Franziska / Spyra W. - Zur Strecke gebracht 1 Bewertungen - Durchschnitt: 2.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 2.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2935 | prof. Blocks: 7072 | Spy-/Malware: 9917
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH