RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller M - O » McDermid, Val » [Thriller] McDermid, Val - Vergeltung (Carol Jordon & Tony Hill Bd.7) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 13507
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2017: 27
Seiten gelesen in 2017: 10003
Mein SUB: Regale weise ;)
Lese gerade: Gelebte Geschichte - Hillary Rodham Clinton

McDermid, Val - Vergeltung Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: McDermid, Val
Titel: Vergeltung
Originaltitel: The Retribution
Verlag: Knaur
Erschienen: Dezember 2012
ISBN-13: 978-3426511817
Seiten: 504
Einband: TB
Serie: Carol Jordan & Tony Hill 7. Bd.
Preis: 10,99 €



Autorenporträt:

Zitat:

Val McDermid wurde 1955 in Kirkcaldy im schottischen Fife geboren und wuchs dort in einer Bergarbeiterfamilie auf. Nach der Schulzeit studierte sie Englisch in Oxford. Nach Jahren als Literaturdozentin und als Journalistin bei namhaften Zeitungen lebt sie heute als freie Autorin in Manchester und in einem kleinen Ort an der englischen Nordseeküste. Sie gilt als eine der interessantesten Autorinnen im Spannungsgenre und ist außerdem als Krimikritikerin der BBC, der Times, des Express und der Krimi-Website Tangled Web sowie als Jurymitglied mehrerer Krimipreise eine zentrale Figur in der britischen Krimiszene. Ihre Kriminalromane und Thriller sind weltweit in mehr als 30 Sprachen übersetzt. Für ihr Lebenswerk erhielt sie 2010 die angesehenste Auszeichnung, die es in Großbritannien für Kriminalromane gibt: den Diamond Dagger der britischen Crime Writers' Association.

Quelle: Knaur Verlag

Inhaltsangabe:

Zitat:



Bisher galt dieses Gefängnis als absolut ausbruchsicher. Doch nach zwölf Jahren Haft gelingt Jacko Vance, einem perfiden Mädchenmörder, durch eine raffinierte, lange geplante Täuschung die Flucht. Jacko ist besessen von einem einzigen Gedanken: gnadenlose Vergeltung – an allen, die ihn hinter Schloss und Riegel gebracht haben. Vor allem aber an Carol Jordan und Tony Hill. Und er hat sich etwas Hinterhältigeres als deren Tod ausgedacht: Er will seine Feinde ins Mark treffen, ihnen ihr Liebstes nehmen. Seine ersten Opfer sind Carols Bruder und dessen Frau ...

Quelle: Knaur Verlag

Meine Meinung:

Dieses Werk war für mich das zweite von Val McDermid. Und ich muss sagen, dass ich in keiner Weise enttäuscht wurde.

Jacko Vance ist wirklich alles andere als gesund im Kopf. Als ihm die Flucht aus dem Gefängnis gelang und sein Rachefeldzug begann, konnte ich dieses Buch nur noch sehr schwer aus der Hand legen. Er will alle, die ihn vor Jahren ins Gefängnis gebracht haben, bis ins tiefste Mark treffen. Und er hatte sehr lange Zeit, seinen Plan ausreifen zu lassen.

In erster Schusslinie stehen DCI Carol Jordan und der Profiler Tony Hill, aber auch seine Ex-Frau und deren Freundin.

DCI Carol Jordan und Tony Hill haben es sehr schwer, ihr etwas schwieriges Verhältnis zueinander aufrechtzuerhalten. Denn Vance rächt sich auf so grausame Weise, dass ein Mensch das einfach kaum aushalten kann.
Dennoch schaffte es die Autorin, einen Thriller zu schreiben, bei dem nicht jede blutige Einzelheit bis ins letzte Detail beschrieben wurde.

Der Spannungsbogen wird immer weiter gezogen, bis es mir als Leser unerträglich war, nicht zu wissen, wie das alles enden soll.

Der Showdown ist dann eher schlicht gehalten. Aber wie es endet, das solltet ihr wirklich selber lesen. Ich habe das Buch zufrieden zugeschlagen. Das einzige, was mich etwas störte, war der letzte Satz von DCI Carol Jordan. Ist hiermit diese Serie zu Ende? Oder dürfen wir doch noch auf weitere Folgen hoffen?

Fazit:

Superspannend und eine volle Empfehlung von mir.


Ich gebe vier von fünf Sternen


Reihenfolge der Bände:

01. Das Lied der Sirenen

02. Schlussblende

03. Ein kalter Strom

04. Tödliche Worte

05. Schleichendes Gift

06. Vatermord

07. Vergeltung

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

02 Mar, 2013 14:12 07 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller M - O » McDermid, Val » [Thriller] McDermid, Val - Vergeltung (Carol Jordon & Tony Hill Bd.7) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7063 | Spy-/Malware: 7835
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH