RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher A - C » [Thriller] Bick, Ilsa J. - Ashes: Tödliche Schatten (Band 02) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 1.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mandy Mandy ist weiblich
Schmöker Legende




Dabei seit: 23 Jan, 2009
Beiträge: 2228
Heimatort: NRW
Hobbies: mit meiner Familie was unternehmen, lesen, Briefe schreiben
Beruf: -
Bücher gelesen in 2017: 121
Seiten gelesen in 2017: 36377
Mein SUB: einige...

Bick, Ilsa J.: Ashes - Tödliche Schatten (Band 02) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Bick, Ilsa J.
Titel: Tödliche Schatten
Originaltitel: Shadows
Verlag: INK
Erschienen: 9. August 2012
ISBN 13: 978-3863960063
Seiten: 571 Seiten
Einband: Hardcover
Serie: Ashes Band 02
Empfohlenes Alter: 14-17 Jahre
Preis: 19,99 Euro

Autorenportrait:

Zitat:
Ilsa J. Bick ist Kinder- und Jugendpsychiaterin und ehemalige Air Force Majorin, widmet sich mittlerweile aber ganz ihrem Autorinnendasein. Am liebsten schreibt sie Jugendbücher und Kurzgeschichten, für die sie mehrfach ausgezeichnet wurde.

Quelle: Amazon.de

Inhaltsangabe:

Zitat:
Den verheerenden Anschlag auf die Welt hat die siebzehnjährige Alex überlebt, aber nun muss sie sich den schwerwiegenden Folgen stellen. In den Städten, die nicht zerstört wurden, rotten sich diktatorische Tyranneien zusammen, in denen sich menschliche Abgründe auftun. Außerhalb der Schutzwälle droht der sichere Tod. Denn dort lauern Horden Jugendlicher, die sich seit dem Unglück in bestialische Kannibalen verwandeln. Und schließlich bleibt noch die Ungewissheit, ob Alex selbst noch zu so einem Monster mutiert. Warum sind ausgerechnet sie und ein paar wenige Ausnahmen von dieser Verwandlung bisher verschont geblieben?

Quelle: Amazon.de

Meine Meinung:

Die ersten Seiten erfahren wir endlich was mit Tom passiert ist und danach geht es sofort da weiter, wo der erste Band aufgehört hat. Alex befindet sich nun in der Gewalt von einigen Veränderten, die um Rule herum ihre Wanderwege habe und immer wieder Menschen auf diese Wanderung mitnehmen, damit sie auch für zwischendurch immer genug zu Essen haben. Alex ist ziemlich verzweifelt und hofft das sie fliehen kann, bevor sie an der Reihe ist, aber das ist gar nicht so einfach und es wird auch immer schwerer je länger sie wartet, denn einige Chuckies beobachten sie ganz genau.

Mit den Charakteren bin ich diesmal überhaupt nicht warm geworden, keiner konnte mich wirklich begeistern, was allerdings zum Teil auch daran lag, das dauernd die Perspektive gewechselt wurde, mal ist man bei Alex, dann wieder bei Tom, plötzlich schwenkt man zu Chris, danach dann mal zu Peter und so ging das die ganze Zeit weiter. Normalerweise finde ich solche Wechsel eigentlich recht gut und interessant, da sie die Story auflockern und meistens auch für Spannung sorgen, aber hier war das irgendwie nicht wirklich der Fall. Außerdem verhalten sich alle irgendwie nur noch seltsam, ihre Handlungen kann ich manchmal nicht wirklich nachvollziehen und sie brauchen ewig um mal irgendwelche Zusammenhänge herzustellen.

Was mich allerdings besonders abgeschreckt hat ist die ganze Gewalt und Brutalität, die ich in einem Jugendbuch so ehrlich gesagt nicht erwartet hätte. Natürlich ging es im ersten Band schon nicht gerade zimperlich zur Sache, aber da hielt es sich noch in Grenzen und zeigte halt auf was nach dem Vorfall passiert ist. Aber hier liest man ständig sowas und die Autorin beschreibt alles total detailliert, da werden Gliedmaßen abgerissen, Muskeln und Knochen liegen permanent frei, Gedärme fliegen durch die Gegend, Köpfe zerplatzen und noch vieles mehr. Für mich war das, in diesem Ausmaße, einfach nur unnötig. Natürlich ist die Welt im Wandel und es ist nicht leicht darin zu überleben, aber das muß man ja nicht unbedingt in fast jedem der 88 Kapitel so extrem erwähnen.

Dadurch geht dann auch viel von der eigentlichen Story verloren, die theoretisch schon gar nicht mehr vorhanden ist, denn die Charaktere laufen nur noch durch die Gegend, kämpfen die meiste Zeit, erleben schreckliche Dinge und es gibt keinen einzigen Hoffnungsschimmer. Außerdem scheint jeder gegen jeden zu arbeiten, ich habe deswegen irgendwann niemandem mehr vertraut, man versucht halt alle gegeneinander auszuspielen und so tischt so gut wie jeder jedem eine andere Lüge auf, wie es halt gerade in den Kram paßt. Auch habe ich mich gefragt wo plötzlich eigentlich Kincaid abgeblieben ist, da ist er die meiste Zeit noch dabei und auf einmal ist er weg, aber warum und vor allem wohin?! Mich konnte das Buch also nicht wirklich fesseln, teilweise fand ich es sogar recht langweilig, weil irgendwie immer wieder das gleiche passiert ist.

Von mir gibt es1stern

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Lesen1: "Schau mir in die Augen, Audrey" von Sophie Kinsella

29 Mar, 2013 15:37 18 Mandy ist offline Email an Mandy senden Homepage von Mandy Beiträge von Mandy suchen Nehmen Sie Mandy in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher A - C » [Thriller] Bick, Ilsa J. - Ashes: Tödliche Schatten (Band 02) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 1.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7062 | Spy-/Malware: 7678
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH