RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » Belletristik - Deutsche Autoren » Belletristik Deutsch A - C » Arens, Annegrit: Süße Zitronen 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11409
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2017: 41
Seiten gelesen in 2017: 13.369
Mein SUB: 221
Lese gerade: Maibock

Arens, Annegrit: Süße Zitronen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Arens, Annegrit
Titel: Süße Zitronen
Verlag: Econ & List
Erschienen: 1998
ISBN-10: 3612275496
ISBN-13: 978-3612275493
Seiten: 362
Einband: Taschenbuch
Preis: momentan nicht erhältlich
Serie: -

Autorenportrait:
Zitat:
Annegrit Arens hat lange als Lehrerin gearbeitet, bis sie sich entschloß, nur noch - erfolgreiche - Romane zu schreiben. In rascher Folge erschienen von ihr Bestseller wie "Der nächste Mann ist auch nicht anders" und "Suche Hose, biete Rock". Annegrit Arens lebt mit ihren vier Söhnen in einem großen Haus in Köln-Rodenkirchen.
Buchinnenseite

Inhaltsangabe:
Zitat:
Irren ist männlich, oder nicht? Simone Prinz, Anfang dreißig, hat einen ungewöhnlichen Job: Sie sucht verliebte Paare, die sich vor laufender Kamera "überraschend" einen Heiratsantrag machen. Dann aber erwischt es sie selbst. Rainer, der charmante PR-Mann ihres Senders, erobert sie auf unnachahmliche Art und Weise. Leider ist das Glück nur von kurzer Dauer. Schon in den Flitterwochen ahnt Simone, daß sie mit Zitronen gehandelt hat. Ihre Ehe ist nur das Vorspiel zu einer höchst gefährlichen Intrige - und da ist die ganze Frau gefordert ...
Klappentext

Meine Meinung:
Simone möchte mit ihrem Geliebten in Köln neu anfangen. Doch dann wird seine Frau schwanger und er lässt sich doch nicht scheiden. Sie hat einen neuen Job als Redakteurin für die Fernsehshow "Sag ja". Der PR-Mann Rainer macht ihr Avancen und nach einer improvisierten Show verfällt sie ihm. Doch kurz nach der Hochzeit merkt sie, daß Rainer intrigiert und versucht alles, um aus dieser Verbindung wieder aus zu steigen.

Das Buch ist locker und flüssig geschrieben. Ich konnte mir alles sehr gut vorstellen und Simone war mir von Beginn an sympathisch. Auch Rainer war sehr gut beschrieben. Er hatte eine schlechte Kindheit und ist deshalb sehr auf seinen Vorteil aus. Wer sich ihm in den Weg stellt, den vernichtet er. Seine Intrigen sind so geschickt, daß ihm nichts nach zu weisen ist. Doch Simone ahnt bald, daß er über Leichen geht.

Das Ende war sehr aufwühlend und hektisch. Es war ein sonderbares Buch, das ich anders erwartet habe. Der Schreibstil war verständlich und das Geschehen nachvollziehbar. Der unterschiedliche Charakter der Hauptfiguren war gut beschrieben. Rainer war ein Mensch, der alles kontrollieren möchte und seine Gegner vernichtet. Meiner Meinung nach war nicht alles rund, aber ich kann mit gutem Gewissen drei Sterne vergeben.

Fazit:
Erfolgs- und Kontrollfreak gegen Menschen- und Tierfreund.
3 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher
Lesen1 2013: 73 Bücher Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher

06 May, 2013 12:11 10 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » Belletristik - Deutsche Autoren » Belletristik Deutsch A - C » Arens, Annegrit: Süße Zitronen 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2935 | prof. Blocks: 7071 | Spy-/Malware: 9842
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH