RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher J - L » [Mystik] Lucas, Marie - Zwischen Ewig und Jetzt 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mandy Mandy ist weiblich
Schmöker Legende




Dabei seit: 23 Jan, 2009
Beiträge: 2228
Heimatort: NRW
Hobbies: mit meiner Familie was unternehmen, lesen, Briefe schreiben
Beruf: -
Bücher gelesen in 2017: 121
Seiten gelesen in 2017: 36377
Mein SUB: einige...

Lucas, Marie - Zwischen Ewig und Jetzt Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Lucas, Marie
Titel: Zwischen Ewig und Jetzt
Originaltitel: -
Verlag: FISCHER FJB
Erschienen: 7. März 2013
ISBN 13: 978-3841422149
Seiten: 463 Seiten
Einband: Hardcover
Serie: -
Empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
Preis: 16,99 Euro

Autorenportrait:

Zitat:
Marie Lucas liebt Geheimnisse, Schlittschuhlaufen und ihren Hund. Sie lebt in Berlin und Hannover, schreibt ihre Bücher aber am liebsten in einer kleinen Hütte irgendwo in den Bergen.

Quelle: Amazon.de

Inhaltsangabe:

Zitat:
Die sechzehnjährige Julia möchte ihr altes Leben am liebsten vergessen. Deshalb spielt sie an der neuen Schule die wohlhabende, unbeschwerte Neue und sucht nach Freunden, die möglichst keine Fragen stellen. Da kommt ihr der gutaussehende, beliebte Felix gerade recht. Schon bald ist sie seine Freundin und damit Teil der angesagtesten Clique der Schule. Aber sie kann nicht aufhören an Nikolaos zu denken, den sie gleich am ersten Tag kennengelernt hat. Von Anfang an strahlt er etwas Dunkles, Geheimnisvolles aus. Ihre neuen Freunde meiden ihn, weichen Julias Fragen nach ihm aus. Eines Tages spricht Niki Julia an. Er hat eine Nachricht für sie, von ihrem Großvater. Aber Julias Großvater ist tot...

Quelle: Amazon.de

Meine Meinung:

Julia kommt auf eine neue Schule und gleich am ersten Tag sieht sie Nikolaos und ist hin und weg von ihm, aber er scheint ein Außenseiter zu sein und zu denen will Julia auf keinen Fall gehören, von daher ist sie froh, das sich Felix für sie interessiert und sie mit ihm schon nach kurzer Zeit zusammenkommt, denn so ist sie nun auch ein wichtiger Bestandteil seiner Clique. Als sie dann auch noch erfährt wieso Niki so gemieden wird findet sie das auch vollkommen in Ordnung, denn in ihren Augen scheint er nicht ganz dicht zu sein, wenn er solche seltsamen Sachen behauptet. Als Niki aber auf Julia zugeht und ihr sagt, das ihr toter Großvater gerne mit ihr reden möchte gibt sie doch nach und begleitet ihn zu sich nach Hause, denn schließlich ist Julia ziemlich neugierig. Außerdem könnte das alles ja vielleicht doch der Wahrheit entsprechen und diese Chance möchte sie sich nicht entgehen lassen.

Mit Julia bin ich leider die ganze Geschichte über nicht warm geworden, ich fand sie teilweise echt anstrengend und naiv. Aber vor allem fand ich dieses hin und her zwischen Felix und Niki total unpassend, ist sie mit Felix zusammen, denkt sie an Niki, ist Julia mit diesem zusammen, muß sie natürlich öfters an Felix denken. Gerade Niki hat das überhaupt nicht verdient, denn er ist wirklich ein netter Junge und wie seine Mitschüler mit ihm umgehen ist echt unglaublich, da muß Julia ihn nicht auch noch so schäbig behandeln. Aber vielleicht ist sie auch einfach noch nicht reif für eine richtige Beziehung, trotzdem sollte sie mit den Jungs dann nicht so umgehen, auch wenn sie vieles nur denkt und es den beiden nicht direkt sagt, aber die Zwei merken ja trotzdem was Sache ist. Felix fand ich allerdings total unsympathisch und ich habe Julia da auch oft nicht verstanden, das sie ihm nicht einfach mal richtig die Meinung gesagt hat oder wenigstens konsequent geblieben ist.

Die Story fand ich am Anfang noch recht spannend, besonders diese Andeutungen über Niki und als man ihn dann näher kennenlernt fand ich das mit den Geistern ziemlich interessant, aber auch manchmal echt unheimlich. Außerdem will Julia unbedingt ein wichtiges Dokument finden, bzw. eine Person, die ihr bei einer wichtigen Sache weiter helfen könnte. Allerdings tritt das alles mit der Zeit viel zu sehr in den Hintergrund und das Julia auf die einfachsten Verbindungen nicht kommt fand ich auch etwas seltsam, aber wahrscheinlich war sie einfach zu sehr abgelenkt von ihrem ganzen Lügengebilde, das sie sich aufgebaut hat und von Niki und Felix. Auch das Ende war nicht wirklich mein Fall, das hat irgendwie nicht richtig zu dem gepaßt, was ich vorher alles gelesen habe, das kam mir wie ein Bruch vor und der Epilog hat leider nicht Auskunft gegeben über das was mich noch interessiert hätte. Trotzdem läßt sich das Buch ziemlich gut lesen und ich hatte es deswegen auch recht schnell durch, was aber hauptsächlich wohl an Niki und seiner "Gabe" lag.

Von mir gibt es3 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Lesen1: "Schau mir in die Augen, Audrey" von Sophie Kinsella

15 May, 2013 17:30 13 Mandy ist offline Email an Mandy senden Homepage von Mandy Beiträge von Mandy suchen Nehmen Sie Mandy in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher J - L » [Mystik] Lucas, Marie - Zwischen Ewig und Jetzt 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2929 | prof. Blocks: 7067 | Spy-/Malware: 9457
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH