RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER Deutsche Autoren » Deutsche Krimi & Thriller P - R » Roth, Mila » [Krimi] Roth, Mila: Operation Maulwurf (Markus Neumann und Janna Berg, Band 4) E-Book 3 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 3 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 3 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 3 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 3 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11409
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2017: 41
Seiten gelesen in 2017: 13.369
Mein SUB: 221
Lese gerade: Maibock

Roth, Mila: Operation Maulwurf (Markus Neumann und Janna Berg, Band 4) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Mila Roth
Titel: Operation Maulwurf
Verlag: unabhängig
Erschienen: April 2013
ASIN: B00CWHIANI
Dateigröße: 298 KB
Seiten: 171
Einband: e-Book
Preis: 2,99 €
Serie: Fall 4 für Markus Neumann und Janna Berg


Autorenportrait
Zitat:
Mila Roth ist ein Pseudonym der Autorin Petra Schier. Sie ist 1978 geboren und lebt mit ihrem Mann und einem Deutschen Schäferhund in einer kleinen Gemeinde in der Eifel, studierte Geschichte und Literatur an der Fernuniversität Hagen, und arbeitet seit 2003 als freie Autorin.
Unter ihrem Realnamen Petra Schier erscheinen ihre historischen Romane im Rowohlt Taschenbuch Verlag, ihre Weihnachtsromane bei Rütten & Loening.
Unter dem Pseudonym Mila Roth veröffentlicht die Autorin verlagsunabhängig die erste Vorabendserie in Buchform um den Geheimagenten Markus Neumann und die Zivilistin Janna Berg.
Quelle: Homepage der Autorin: http://www.mila-roth.de/html/biografie.html

Inhaltsangabe:
Zitat:
Nur knapp kann Agent Markus Neumann verhindern, dass Janna Berg vom Anführer der terroristischen Vereinigung Söhne der Sonne entführt wird. Um sie vor weiteren Übergriffen zu schützen, soll er ihr fortan nicht mehr von der Seite weichen.
Gleichzeitig laufen die Ermittlungen des Geheimdienstes auf Hochtouren: Wer verbirgt sich hinter dem geheimnisvollen Burayd und gibt es möglicherweise einen Verräter im Institut?
Janna und Markus kommen der Lösung dieses Rätsels gefährlich nahe …
Quelle: Homepage der Autorin: http://www.mila-roth.de/html/operationmaulwurf.html

Meine Meinung:
Burayd, der Anführer der Terroristengruppe "Söhne der Sonne", möchte Janna Berg ausschalten. Markus Neumann kann dies nur durch Zufall verhindern. Er wollte auf dem Heimweg kurz bei ihr vorbeischauen. Ein Maulwurf im Institut hält alle in Atem. Verdächtigt wird ein guter Kollege Markus`, doch er selbst muss Kindermädchen für Janna spielen.

Eigentlich geht es nahtlos vom dritten Teil über. Der letzte Satz war, daß Janna Sander um ein wichtiges Gespräch bittet - und in diesem Band erzählt Janna ihrer Schwester davon. Außerdem wird Burayd entlarvt, der die Agenten bisher ganz schon auf Trab gehalten hat. Ich war sofort wieder gefesselt und wollte nicht aufhören zu lesen. Mein Kopfkino lief auf Hochtouren. Meiner Meinung nach finden sich auch Quereinsteiger gut zurecht. Die einzelnen Charaktere wurden sehr gut beschrieben und ich hatte sowohl Favoriten, als auch unsympathische Figuren.

Der Schreibstil ist gut verständlich und die Geschichte ist flüssig. Wie auch in den vorherigen Folgen kam Janna wieder der Zufall zu Hilfe. Markus ist nicht begeistert, daß Janna schon wieder mit im Boot sitzt. Ihre Art reizt ihn, sodaß er sie immer mal wieder durch Neckereien aus der Fassung bringen möchte. Trotzdem achten sie sich gegenseitig. Ich bin wahnsinnig neugierig, wie sich das weiter entwickelt. Die Story war abgeschlossen und alles wurde aufgeklärt. Ich freue mich auf weitere Fortsetzungen!
Die Serie gibt es auch im Taschenbuchformat.

Fazit:
Ich liebe diese Serie!
5 sterne

Markus Neumann und Janna Berg:
1. Fall 1: Spionin wider Willen
2. Fall 2: von Flöhen und Mäusen
3. Fall 3: Freifahrtschein
4. Fall 4: Operation Maulwurf

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher
Lesen1 2013: 73 Bücher Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher

22 May, 2013 09:37 04 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4268
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Fotografieren
Beruf: Qualitätsprüfung
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Meine Meinung:
Auch im vierten Fall rund um Janna Berg und Markus Neumann wird einem während des Lesens nicht langweilig. Denn Janna ist in Gefahr. Buryad, der gefürchtete Terrorist und Anführer der Söhne der Sonne, hat es auf sie abgesehen. Markus quartiert sich zeitweise in Jannas Haus ein, um sie zu beschützen. Dabei erfahren beide einiges voneinander... und Janna merkt, dass sie doch etwas mehr für den gutaussehenden Geheimagenten empfindet.

Auf 172 Seiten geht es wieder spannend zu. Gleich zu Anfang kommt ein Oha-Erlebnis und eigentlich denkt man, dass sich Janna nicht aus dieser Situation befreien kann. Doch zum Glück ist Markus zur Stelle und damit nimmt die Geschichte rasant an Fahrt zu. Schlag auf Schlag geschehen die Ereignisse und Janna kommt fast nicht zum Aufatmen.

Janna und Markus sind einfach ein schönes Paar – wenn sie es denn jemals werden würden. Janna's Gefühle für Markus nehmen zu. Markus dagegen ist zeitweise gefühlskalt und ich würde im am Liebsten einen Klaps auf den Hinterkopf geben, damit er seine Gehirnzellen einschaltet und einmal über sich und Janna nachdenkt. Aber diese „Herumgetanze“ umeinander finde ich auch wieder gut, denn so bleibt Raum für Fantasie und natürlich noch viele weitere Folgen rund um Janna und Markus.

Der Terrorist Buryad spielt diesmal eine sehr große Rolle in der Geschichte und letztendlich sorgt seine wahre Identität auch für eine Überraschung.

Mir gefällt die selbsternannte Vorabendserie rund um Janna und Markus ausgesprochen gut, gerade auch, weil die Geschichten etwas für Zwischendurch sind und sie auch keineswegs langweilig werden.

Ich bin gespannt, welche weiteren Fälle noch auf Janna und Markus warten und vor allem, ob sich die beiden kriegen oder nicht.

Fazit:
Zwei sympathische Charaktere lösen ihren vierten gemeinsamen Fall.

5 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan


mein blog

01 Jun, 2013 11:44 12 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
Zabou1964 Zabou1964 ist weiblich
Admin




Dabei seit: 17 Sep, 2008
Beiträge: 8340
Heimatort: Krefeld
Hobbies: Lesen, Lachen, Faulenzen
Beruf: Groß- und Außenhandelskauffrau, Korrektorin
Lese gerade: Heidi Rehn - Spiel der Hoffnung

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Meine Meinung:

Der mittlerweile vierte Fall für Markus Neumann und Janna Berg konnte mich genauso begeistern wie die vorherigen Teile dieser „Vorabendserie in Buchform“. Diesmal ermitteln der Agent Markus Neumann und die freie Mitarbeiterin des Geheimdienstes Janna Berg in den eigenen Reihen, denn es gibt offensichtlich einen Maulwurf im Institut. Als Markus, einer inneren Eingebung folgend, bei Janna vorbeischaut, kann er sie gerade noch vor einem Anschlag Burayds, dem Anführer der Söhne der Sonne, retten. Fortan ist er zu ihrem persönlichen Schutz abgestellt. Gemeinsam gehen sie auf die Jagd nach Burayd und begeben sich dabei in große Gefahr.

Was ich an diesen kurzen Romanen Mila Roths so mag, sind die liebevoll gezeichneten Figuren und die gut durchdachte Handlung. Mit jeder Folge erfährt der Leser mehr über die Charaktere, aber eben immer noch nicht genug, um das Geheimnis zu lüften. Besonders die Figur des Geheimagenten Markus ist sehr interessant. Er wirkt eher kühl und abweisend. Warum er so ist, deckt die Autorin Stück für Stück in jedem Teil ihrer Reihe auf. Janna ist dagegen ein sehr herzlicher Mensch und redet oft zu viel und ohne Punkt und Komma. Sie muss man einfach ins Herz schließen.

An Spannung fehlt es den Romanen, trotz ihrer Kürze, nicht. Janna und Markus geraten immer wieder in brenzlige Situationen. Im vorliegenden Fall werden die beiden massiv aus den eigenen Reihen bedroht. Obwohl ich mir denken konnte, dass es für Janna und Markus gut ausgeht, denn sonst gäbe es keinen nächsten Teil der Reihe, war es spannend, wie sie sich aus der Gefahrensituation befreien.

Ich werde diese Serie auf jeden Fall weiterverfolgen, denn sie ist spannend, unterhaltsam und humorvoll.

5 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Aktuelles Leseprojekt: Rehn, Heidi - Spiel der Hoffnung

19 Jun, 2013 10:53 23 Zabou1964 ist offline Email an Zabou1964 senden Beiträge von Zabou1964 suchen Nehmen Sie Zabou1964 in Ihre Freundesliste auf
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 13507
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2017: 27
Seiten gelesen in 2017: 10003
Mein SUB: Regale weise ;)
Lese gerade: Gelebte Geschichte - Hillary Rodham Clinton

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Meine Meinung:

Der vierte Fall für Markus Neumann und Janna Berg hatte es wieder in sich.
Wie durch Eingebung fährt Markus bei Janna vorbei, um nach dem Rechten zu sehen. Er kommt gerade richtig bei Janna an, und kann somit verhindern das der Terrorist Burayd, der Anführer der Söhne der Sonne, Janna etwas antun kann.
Markus wird nach diesem vereitelten Anschlag zum Bodygard für Janna.
Immer klarer stellt es sich herraus das im Institut ein Verräter sitzen muss. Und diesen Maulwurf gilt es Dingfest zu machen.

In diesem Teil wird es wieder sehr brenzlig für die Beiden. Aber mit Beharrlichkeit, Witz und etwas Humor, wird auch dieser Fall gelöst.

Mit jedem Teil dieser Serie erfährt man etwas mehr über Markus und Janna. Der Agent der sich eher unnahbar gibt, zeigt Stück für Stück etwas mehr von sich selber. Janna beginnt ihn nun teilweise doch etwas zu verstehen.

In diesem Teil wird dem Leser auch so langsam klar, dass Markus sich doch etwas verguckt hat in Janna. Auch wenn diese so gar nicht dem Typ Frau entspricht, die er sonst für seine Abenteuer bevorzugt.
Aber ich denke, gerade weil Janna so anders und gradlinig ist, übt sie einen gewissen Reiz auf Markus aus.

Diese Reihe gefällt mir mit jedem Teil besser. Ich werde garantiert weiterlesen. Der fünfte Fall liegt schon parat.

Ich vergebe vier von fünf Sternen. 4 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

09 Jun, 2015 10:02 25 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER Deutsche Autoren » Deutsche Krimi & Thriller P - R » Roth, Mila » [Krimi] Roth, Mila: Operation Maulwurf (Markus Neumann und Janna Berg, Band 4) E-Book 3 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 3 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 3 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 3 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 3 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2929 | prof. Blocks: 7067 | Spy-/Malware: 9222
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH