RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher V - Z » [Thriller] Wells, Dan: Partials - Aufbruch (Band 01) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mandy Mandy ist weiblich
Schmöker Legende




Dabei seit: 23 Jan, 2009
Beiträge: 2228
Heimatort: NRW
Hobbies: mit meiner Familie was unternehmen, lesen, Briefe schreiben
Beruf: -
Bücher gelesen in 2017: 121
Seiten gelesen in 2017: 36377
Mein SUB: einige...

Wells, Dan: Partials - Aufbruch (Band 01) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Wells, Dan
Titel: Aufbruch
Originaltitel: Partials
Verlag: ivi
Erschienen: 12. März 2013
ISBN 13: 978-3492702775
Seiten: 508 Seiten
Einband: Hardcover
Serie: Partials-Trilogie Band 01
Empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
Preis: 16,99 Euro

Autorenporträt:

Zitat:
Dan Wells studierte Englisch an der Brigham Young University in Provo, Utah. Der überzeugte Mormone war Redakteur beim Science-Fiction-Magazin »The Leading Edge«. Mit »Ich bin kein Serienkiller« erschuf er das kontroverseste und ungewöhnlichste Thrillerdebüt der letzten Jahre. Seine Romane um den jungen Killer John Cleaver sind große Erfolge. »Partials«, der Auftakt zu seiner neuen Young-Adult-Serie, eroberte den US-Buchmarkt im Sturm.

Quelle: Amazon.de

Inhaltsangabe:

Zitat:
Die letzten Menschen haben sich nach einer verheerenden Katastrophe nach Long Island, vor die Tore Manhattans, zurückgezogen. Die Partials, übermächtige Krieger, die einst von den Menschen erschaffen wurden und sich dann gegen sie wendeten, bedrohen die Überlebenden. Und eine unheilbare Seuche fordert ihre Opfer. Die sechzehnjährige Kira setzt alles daran, einen Weg zu finden, die Krankheit zu heilen. Doch dieser Weg führt sie nach Manhattan, mitten in das Gebiet der unheimlichen Partials. Und was sie dort entdeckt, wird nicht nur ihr eigenes, sondern das Schicksal aller Geschöpfe auf unserem Planeten verändern...

Quelle: Amazon.de

Meine Meinung:

Kira macht gerade ein Praktikum auf der Entbindungsstation des einzigen Krankenhauses in Long Islang und wird dort fast tagtäglich mit dem Tod konfrontiert, denn jedes Baby stirbt nach einiger Zeit an dem RM-Virus, der schon dafür gesorgt hat, das fast die ganze Menschheit ausstirbt. Die Regierung hofft, das irgendwann aber doch noch ein Kind geboren wird, das überlebt und immun ist gegen RM, deswegen gibt es auch das Zukunftsgesetz, das besagt, das alle Frauen ab 18 Jahren dazu verpflichtet sind schwanger zu werden und das immer wieder aufs neue. Das es für die Mütter absolute Qualen bedeutet ihre Kinder nach so kurzer Zeit sofort wieder zu verlieren interessiert da nicht. Kira ist fest entschlossen ein Gegenmittel für RM zu finden und heckt daher einen außergewöhnlichen und riskanten Plan aus, der sie und ihre Freunde das Leben kosten könnte.

Kira fand ich sofort sympathisch, sie ist noch nicht so abgeklärt wie viele andere, die im Krankenhaus arbeiten und hat deswegen ihre Emotionen auch nicht immer so gut unter Kontrolle, sie weint, flucht, schreit, streitet sich und ist immer gerade heraus, was allerdings nicht ganz so gut ist, wenn sie es mit den falschen Personen zu tun hat. Trotzdem ist sie einfach ein toller Charakter, aber auch Xochi fand ich toll. Bei Jayden und Marcus war ich immer im Zwiespalt, denn ab und zu konnten sie echt super sein, aber dann gab es auch Momente, wo ich sie überhaupt nicht mochte. Allerdings hat Jayden mir besonders am Ende ziemlich imponiert und ich glaube nicht, das jeder so gehandelt hätte. Richtig unangenehm fand ich Haru, was Madison an ihm findet weiß ich leider immer noch nicht und die Senatoren, die irgendwie nur ihr eigenes Ding durchziehen und überhaupt keine Rücksicht nehmen.

Die Geschichte ist recht interessant und manchmal auch ziemlich spannend, aber es gab auch Momente, die ich etwas langgezogen fand, wie zum Beispiel die ganzen Unternehmungen außerhalb von Long Island, beziehungsweise halt wie sie dort hingekommen sind. Das war beim ersten Mal noch ganz ok zu lesen, aber dann wird es etwas langweilig und die letzte Reise war zwar für die Story ziemlich wichtig, aber ich denke, das hätte man auch irgendwie anders regeln können, denn das wirkte schon etwas erzwungen, so als müßte der Autor jetzt endlich mal zum Ende kommen und so ging das dann auch alles etwas schneller als vorher vonstatten. Trotzdem habe ich das Buch recht gerne gelesen, die Überraschungen halten sich zwar in Grenzen, denn die größte kann man sich eigentlich schon nach kurzer Zeit denken, aber wie es damit weitergeht könnte auf jeden Fall noch ganz interessant werden. Außerdem ist der Autor nicht zimperlich, er läßt seine Charaktere wirklich einiges durchmachen und es gibt auch ein paar Verluste, mit denen ich überhaupt nicht gerechnet habe.

Von mir gibt es4 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Lesen1: "Schau mir in die Augen, Audrey" von Sophie Kinsella

31 May, 2013 15:22 10 Mandy ist offline Email an Mandy senden Homepage von Mandy Beiträge von Mandy suchen Nehmen Sie Mandy in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher V - Z » [Thriller] Wells, Dan: Partials - Aufbruch (Band 01) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7064 | Spy-/Malware: 7877
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH